close

Enter

Log in using OpenID

comprensoriale di salto-sciliar - Bezirksgemeinschaft Salten

embedDownload
ABSCHRIFT/COPIA
NR. 42
BEZIRKSGEMEINSCHAFT SALTEN-SCHLERN
Sitz in Bozen, Provinz Bozen
Innsbrucker Str. 29
COMUNITA’ COMPRENSORIALE DI SALTO-SCILIAR
Sede a Bolzano, Provincia di Bolzano
Via Innsbruck 29
BESCHLUSSNIEDERSCHRIFT DES BEZIRKSAUS­
SCHUSSES
VERBALE DI DELIBERAZIONE DELLA GIUNTA
COMPRENSORIALE
SITZUNG VOM: 21.01.2014
SEDUTA DEL: 21.01.2014
UHRZEIT: 07:30
ALLE ORE: 07:30
Nach Erfüllung der im geltenden Regionalgesetz über
die Gemeindeordnung sowie im Statut festgesetzten
Formvorschriften wurden für heute, im üblichen Sit­
zungssaal, die Mitglieder dieses Bezirksausschusses
einberufen.
Previo esaurimento delle formalità prescritte dalla vigen­
te Legge Regionale sull’Ordinamento dei Comuni non­
chè dallo statuto, vennero per oggi convocati nella solita
sala delle riunioni, i componenti di questa Giunta Com­
prensoriale.
Anwesend sind:
Presenti sono:
Anw.
Albin Kofler
Präsident
Presidente
X
Ewald Moroder
Vizepräsident
Vice presidente
X
Thomas Thaler
Mitglied
Membro
X
Angelika Wiedmer
Mitglied
Membro
X
Othmar Stampfer
Mitglied
Membro
X
Seinen Beistand leistet der Generalsekretär
Ent. Abw.
Unent. Abw.
Assiste il Segretario Generale
JOSEF HERMANN KALSER
Nach Feststellung der Beschlussfähigkeit, übernimmt
Herr
Riconosciuto legale il numero degli intervenuti, il Signor
ALBIN KOFLER
in seiner Eigenschaft als Präsident der Bezirksgemein­
schaft den Vorsitz und erklärt die Sitzung für eröffnet.
Der Bezirksausschuss behandelt folgenden
nella sua qualità di Presidente della Comunità Compren­
soriale ne assume la presidenza e dichiara aperta la se­
duta. La Giunta Comprensoriale passa alla trattazione
del seguente
GEGENSTAND
OGGETTO
Genehmigung des Dreijahresplans zur Prävention
der Korruption 2014-2016.
Approvazione del piano triennale di prevenzione della
corruzione 2014-2016.
Der Bezirksausschuss
La Giunta Comprensoriale
Vorausgeschickt, dass das Gesetz vom 06.11.2012, Nr.
190 betreffend Bestimmungen zur Prävention und Unter­
drückung der Korruption und der Illegalität in der öffentli­
chen Verwaltung (sog. "Antikorruptionsgesetz") für die öf­
fentlichen Verwaltungen die Verpflichtung vorsieht, einen
dreijährigen Plan zur Vorbeugung der Korruption zu ge­
nehmigen;
Premesso che la legge 06/11/2012, n. 190 concernente
disposizioni per la prevenzione e la repressione della cor­
ruzione e dell'illegalità nella pubblica amministrazione (cd
"legge anticorruzione") sancisce l'obbligo per le pubbliche
amministrazioni di dotarsi di un piano triennale di preven­
zione della corruzione;
Dass gemäß Einvernehmen der Vereinigten Konferenz
(Staat – Regionen, Städte und Lokalautonomien) vom
24.07.2013 die Körperschaften den ob genannten dreijäh­
rigen Plan zur Korruptionsvorbeugung bis innerhalb
31.01.2014 genehmigen müssen;
che secondo l'intesa della Conferenza unificata (Stato –
Regioni, città e autonomie locali) dd. 24/07/2013 gli enti
devono approvare il suddetto piano triennale di preven­
zione della corruzione entro il 31/01/2014;
Vorausgeschickt, dass mit Beschluss des Bezirksaus­
schusses vom 13.06.2013, Nr. 8, der Dreijahresplan zur
Prävention und Unterdrückung der Korruption 2013-2015
der Bezirksgemeinschaft Salten-Schlern genehmigt wur­
de;
Premesso, che con delibera della Giunta Comprensoriale
del 13.06.2013, n. 8 è stato approvato il Piano triennale
per la prevenzione alla corruzione e la repressione della
corruzione 2013-2015 della Comunità Comprensoriale di
Salto-Sciliar;
Dass der gesamtstaatliche Antikorruptionsplan von der
nationalen Antikorruptionsbehörde am 11.09.2013 geneh­
migt worden ist;
che il piano nazionale anticorruzione è stato approvato
dall'autorità nazionale anticorruzione in data 11/09/2013;
Dass gemäß Art. 1, Absatz 8, des Antikorruptionsgeset­
zes der vorgenannte Plan auf Vorschlag des Antikorrupti­
onsbeauftragten genehmigt werden muss;
che ai sensi dell'art. 1, comma 8, della legge anticorruzio­
ne il predetto piano deve essere approvato su proposta
del responsabile della prevenzione della corruzione;
Festgestellt, dass mit Beschluss des Bezirksausschusses
vom 13.06.2013, Nr. 140, im Sinne von Art. 1, Absatz 7,
des ob genannten Gesetzes der Generalsekretär Rag.
Josef Hermann Kalser als Verantwortlicher für die Prä­
vention der Korruption in der Bezirksgemeinschaft SaltenSchlern namhaft gemacht worden ist;
constatato che con delibera della Giunta Comprensoriale
del 13.06.2013, n. 140, ai sensi dell'art. 1, comma 7, della
predetta legge il segretario generale Rag. Josef Hermann
Kalser è stato nominato responsabile della prevenzione
della corruzione della Comunità Comprensoriale di SaltoSciliar;
Nach Einsichtnahme in den vom Generalsekretär ausge­
arbeiteten Entwurf des dreijährigen Planes zur Vorbeu­
gung der Korruption 2014 - 2016 der Bezirksgemein­
schaft Salten-Schlern ;
vista la bozza del piano triennale di prevenzione della cor­
ruzione 2014 – 2016 della Comunità Comprensoriale di
Salto-Sciliar elaborata dal Segretario Generale;
Für zweckmäßig und notwendig erachtet den genannten
Plan zu genehmigen;
ritenuto opportuno e necessario di approvare il predetto
piano;
Festgestellt, dass laut Einvernehmen der Vereinigten
Konferenz (Staat-Regionen, Städte und Lokalautonomi­
en) vom 24.07.2013 der Dreijahresplan zur Vorbeugung
der Korruption 2014-2016 innerhalb 31. Januar 2014 ge­
nehmigt werden muss;
Accertato che ai sensi dell'intesa della Conferenza Unifi­
cata (Stato-Regioni-città e autonomie locali) del 24 luglio
2013 il piano triennale per la prevenzioe della corruzione
2014-2016 deve essere approvato entro il 31 gennaio
2014;
Nach Einsichtnahme in die Bilanz 2014;
Visto il bilancio 2014;
Nach Einsichtnahme in die geltende Gemeindeord­
nung und in die Statuten dieser Bezirksgemeinschaft
Salten-Schlern;
Visto l’Ordinamento dei Comuni vigente e lo statuto di
questa Comunità Comprensoriale di Salto-Sciliar;
Nach Einsichtnahme in das beigeschlossene Pflicht­
gutachten;
Visto il parere obbligatorio allegato;
Bei 5 anwesenden und 5 abstimmenden Mitgliedern,
mit 5 Ja-Stimme/n, 0 Nein-Stimme/n und 0 Enthal­
tung/en in gesetzlicher Form;
Con 5 membri presenti e 5 membri votanti, con 5
voce/i favorevole/i (), 0 voce/i contraria/e () e 0 asten­
sione/i () in modo legale;
b e s c h l i e ß t
1. Den dreijährigen Plan zur Vorbeugung der Korrup­
tion 2014 - 2016 der Bezirksgemeinschaft SaltenSchlern, welcher wesentlichen und integrierenden
d e l i b e r a
1. Di approvare, per le motivazioni riportate nelle
premesse, il piano triennale di prevenzione della
corruzione 2014 – 2016 della Comunità Compren­
Bestandteil des gegenständlichen Beschlusses bil­
det, auf Grund der in den Prämissen genannten
Gründe zu genehmigen.
soriale di Salto-Sciliar, che forma parte essenziale
ed integrante della presente delibera.
2. Den ob genannten Plan auf der institutionellen In­
ternetseite
der
Bezirksgemeinschaft
Sal­
ten-Schlern zu veröffentlichen und die Veröffentli­
chung der Abteilung für das öffentliche Verwal­
tungswesen mitzuteilen.
2. Di pubblicare il predetto piano sul sito istituzionale
della Comunità Comprensoriale di Salto-Sciliar e
di comunicare la pubblicazione al Dipartimento
della funzione pubblica.
3. Festzuhalten, dass der gegenständliche Be­
schluss keine Ausgaben zu Lasten des Haushalts­
voranschlages dieser Körperschaft zur Folge hat.
4. Den vorliegenden Beschluss mit einer weiteren
Abstimmung mit einstimmigem Ausgang im Sin­
ne von Art. 79, Absatz 4, des D.P.Reg. vom 01.
Februar 2005, Nr. 3/L als sofort vollstreckbar zu
erklären.
3. Di dare atto che la presente deliberazione non
comporta alcuna spesa a carico del bilancio di
previsione di questa amministrazione.
4. Di dichiarare, con ulteriore votazione unanime­
mente espressa, la presente delibera immedia­
tamente eseguibile ai sensi dell’art. 79, comma
4, del DPReg. 01. febbraio 2005, n. 3/L.
Der Verantwortliche für das Verfahren:
Il responsabile del procedimento:
gez. -fto. Dr. Oberkofler Doris
Gelesen, genehmigt, und gefertigt
Der Präsident
Il Presidente
gez. -fto. Albin Kofler
Letto, confermato e sottoscritto
Der Generalsekretär
Il Segretario Generale
gez. -fto. Josef Hermann Kalser
BUCHUNG DER VERPFLICHTUNG
Die Verpflichtung gemäß vorliegendem Beschluss ist bei
der Finanzabteilung vorgemerkt worden.
Verpflichtung Nr.
Zahlungsauftrag Nr.
Kapitel Nr.
REGISTRAZIONE DELL’IMPEGNO DI SPESA
Si certifica che l’impegno assunto con la presente delibera
è stato registrato, o comunque prenotato, a questa Sezio­
ne Finanziaria.
Nr. Impegno
nr. capitolo
Mandato di Pagamento Nr.
Der Verantwortliche des Finanzdienstes
gez. -fto. Vaja Humbert
Il responsabile del servizio finanziario
gez. -fto. Vaja Humbert
VERÖFFENTLICHUNGSBESTÄTIGUNG
Der Auszug dieses Beschlusses wurde an der digitalen
Amtstafel auf der Internetseite der Bezirksgemeinschaft
Salten-Schlern (www.bzgsaltenschlern.it) am:
RELAZIONE DI PUBBLICAZIONE
Certifico che l’estratto della presente deliberazione è stato
pubblicato all’albo pretorio digitale sul sito internet di que­
sta Comunità Comprensoriale di Salto-Sciliar (www.ccsal­
tosciliar.it) il:
24.01.2014
und für 10 aufeinander folgende Tage mit/ohne Einwen­
e per 10 giorni consecutivi con/senza opposizioni.
dungen veröffentlicht.
Der Generalsekretär/Il Segretario Generale
gez. -fto. Josef Hermann Kalser
Für die Übereinstimmung der Abschrift mit der Urschrift,
stempelfrei für Verwaltungszwecke
Copia conforme all´Originale, in carta libera per uso am­
ministrativo
Der Generalsekretär / Il Segretario Generale
Josef Hermann Kalser
Vorliegender Beschluss, veröffentlicht für die vorge­
schriebene Dauer, ist ohne Einwände am
La presente deliberazione, pubblicata senza opposizioni
per il periodo prescritto, è divenuta esecutiva il
21.01.2014
im Sinne des Art. 79 des D.P.Reg. vom 01. Februar ai sensi dell’art. 79 del DPReg. 01. febbraio 2005, n. 3/L.
2005, Nr. 3/L, vollstreckbar geworden.
Der Generalsekretär/Il Segretario Generale
Josef Hermann Kalser
BEZIRKSGEMEINSCHAFT SALTEN-SCHLERN
Sitz in Bozen, Provinz Bozen
Innsbrucker Str. 29
COMUNITA’ COMPRENSORIALE DI SALTO-SCILIAR
Sede a Bolzano, Provincia di Bolzano
Via Innsbruck 29
Beilage zum Ausschussbeschluss betreffend:
Allegato alla deliberazione di Giunta concernente:
Genehmigung des Dreijahresplans zur Präven­
tion der Korruption 2014-2016.
Approvazione del piano triennale di preven­
zione della corruzione 2014-2016.
Bozen, den 21.01.2014
Bolzano, lì 21.01.2014
Gutachten im Sinne des Art. 16 des Regionalgesetzes
vom 23. Oktober 1998, Nr. 10
Parere ai sensi dell’art. 16 della Legge Regionale 23. ot­
tobre 1998, nr. 10
Gutachten hinsichtlich der administrativen
Ordnungsmäßigkeit
Parere in ordine alla regolarità tec­
nico-amministrativa
Der Unterfertigte erteilt hiermit sein
zustimmendes Gutachten
hinsichtlich der administrativen Ordnungsmäßigkeit der
vorliegenden Beschlussvorlage.
DER VERANTWORTLICHE DES DIENSTBEREICHES:
gez. -fto. Josef Hermann Kalser
Il sottoscritto esprime il suo
parere favorevole
in ordine alla regolarità amministrativa sulla presente
proposta di deliberazione.
IL RESPONSABILE DEL SERVIZIO:
gez. -fto. Josef Hermann Kalser
In Ermangelung des Verantwortlichen im Rahmen seiner
Zuständigkeit:
Regionalgesetz Nr. 10/98, Art. 16, Absatz 6
DER GENERALSEKRETÄR:
/
In mancanza del responsabile, in relazione alle sue
competenze:
Legge Regionale nr. 10/98, art. 16, comma 6
IL SEGRETARIO GENERALE:
/
Gutachten hinsichtlich der buchhalteri­
schen Ordungsmäßigkeit
Parere in ordine alla regolarità contabile
Der Unterfertigte erteilt hiermit sein
zustimmendes Gutachten
hinsichtlich der buchhalterischen Ordnungsmäßigkeit der
vorliegenden Beschlussvorlage und bestätigt, dass für
die Ausgabenverpflichtung die erforderliche finanzielle
Deckung gegeben ist.
DER VERANTWORTLICHE DES FINANZDIENSTES:
gez. -fto. Vaja Humbert
Il sottoscritto esprime il suo
parere favorevole
in ordine alla regolarità contabile sulla presente proposta
di deliberazione e dichiara che per l’impegno di spesa
esiste la necessaria copertura finanziaria.
In Ermangelung des Verantwortlichen im Rahmen seiner
Zuständigkeit:
Regionalgesetz Nr. 10/98, Art. 16, Absatz 6
DER GENERALSEKRETÄR:
/
In mancanza del responsabile, in relazione alle sue
competenze:
Legge Regionale nr. 10/98, art. 16, comma 6
IL SEGRETARIO GENERALE:
/
IL RESPONSABILE DEL SERVIZIO FINANZIARIO:
gez. -fto. Vaja Humbert
Author
Document
Category
Uncategorized
Views
0
File Size
312 KB
Tags
1/--pages
Report inappropriate content