close

Enter

Log in using OpenID

Almrausch-Broschüre 2014

embedDownload
2014
.
7
0
.
2
1
5.
lkstour
o
V
e
k
i
B
Sarner
ch
s
u
a
r
m
l
A
ke
i
b
l
e
d
E
& ne Ecologica
io
5° Escurstain Bike
in Moun
des:
nstaltung
Eine Vera rntal/Raiffeisen
a
S
b
arntal
Radclu
sverein S
a:
Tourismu
nizzata d
a
zione org n/Rad
ta
es
if
n
a
e
M
is
tal Raiffe
ASC Sarn a Val Sarentino
ic
st
ri
u
T
Ass.
Der ultimative Tourentag
für alle MTB-Freunde.
12.07.
2014
Vier traumhafte Touren mit verschiedenen
Schwierigkeitsgraden stehen zur Auswahl
(ohne Zeitnehmung, ohne Hektik).
Teilnehmen kann jeder, der gesund und fit ist.
Als Mountainbiker dort hin radeln, wo die Sarner
Hexe „Pachlerzottl“ wahrscheinlich mit dem
Besen war… das ist für jeden Bergradler eine
Herausforderung. Genieße einen aktionsreichen
Bike-Tag im Sarntal!
5. Sarner Bike-Volkstour
Almrausch
& Edelbike
Foto: Die „Stoanernen Mandlen“ – auf der sagenumwobenen „Hohen Reisch“
ist einer der schönsten Aussichtspunkte in den Sarntaler Alpen.
Alle vier Touren des „Almrausch & Edelbike“ führen direkt hier vorbei!
Grußworte
Liebe Mountainbiker/innen,
Events „Almrausch & Edelbike“ das Thema
Genuss-Biken in unseren Bergen allen
Tourenfahrern näher bringen. Nicht der
Kampf gegen Gegner und Zeit stehen dabei im Vordergrund, sondern gemütliches
Biken in einmaliger Naturlandschaft und
Einkehr in den Hütten. Gerade das Gebiet
zwischen Infingerspitze und dem Salten
ist durch den Ausbau des Wegenetzes für
Mountainbiker in den letzten Jahren zum
Geheimtipp geworden. Die Highlights sind
sicherlich der Panoramaweg auf der Öttenbacher-Alm, der 360° Blick vom Kreuzjoch
und natürlich die sagenumwobenen „Sto-
anernen Mandlen“. Hier findet jede(r) je
nach Kondition und Können das ideale Gelände um dieser naturverbundenen Sportart zu frönen.
Liebe Freunde
des Mountainbike-Sports!
Stimmung, so viele nette Leute auf einen
Haufen mit dem gleichen Tick…“
In den letzten 15 Jahren wurden im Sarntal immer
wieder hochkarätige Mountainbike-Sportveranstaltungen ausgetragen. Höhepunkte waren
dabei sicherlich die XC-World-Cup-Rennen der
Jahre 2000 und 2001, die XC-Italienmeisterschaft
2005 und nicht zuletzt das Etappenziel der Jeantex Bike Transalp im Jahr 2009. Auch dieses Jahr
feuen wir uns auf den Transalp-Tross, welcher am
23./24. Juli wiederum Halt in Sarnthein macht. Eines der schönsten Komplimente, die wir von den
Transalp-Bikern erhalten habent, wollen wir euch
nicht vorenthalten: „Super Organisation, super
Diese Worte bringen es wirklich auf den
Punkt und daraus ist auch das Event
„Almrausch & Edelbike“ entstanden. Genussbiken mit gleichgesinnten Freunden,
Spaß haben ohne Wettkampfstress und
Pulsfrequenzen im 200er Bereich. Das ist
es, was die Teilnehmer erwartet. Auch die
legendären Volksmärsche der 70er Jahre
standen dabei Pate. So kommt es nicht von
ungefähr, dass die Streckenführung zum
Teil auch gleich verläuft, wie der legendäre
„Pachlerzottelmarsch“ im Jahre 1976.
Ob die Bergradler beim „Almrausch & Edelbike“ auf der Gold-, Supergold, Silber-,
oder Bronzetour unterwegs sind, tut der
Leistung keinen Abbruch. Für die nötige
Erholung sorgen die Hüttenwirte, mit allerlei Köstlichkeiten für Leib und Seele.
es freut mich, euch im Sarntal, der flächenmäßig
größten Gemeinde Südtirols zur 5. Auflage des
Events „Almrausch & Edelbike“ begrüßen zu dürfen.
Es ist für die Gemeinde Sarntal Ehre und Freude
zugleich, dass nach 2009 am 23./24. Juli 2014
wieder die Bike Transalp im Hauptort Sarnthein
zu Gast ist. Auf den Etappen Naturns-Sarnthein
und Sarnthein-Kaltern dürfen die Teilnehmer wiederum schöne Trails und Panoramarundblicke in
den Sarntaler Alpen genießen.
Der ASC Sarntal/Rad und der Tourismusverein
Sarntal wollen mit der nunmehr 5. Auflage des
Ich wünsche allen Teilnehmern einen erlebnisreichen und unvergesslichen Tourentag im Wander- und Mountainbikegebiet Sarntal und den Organisatoren gutes
Gelingen.
Franz Locher
Bürgermeister Gemeinde Sarntal
Alfons Inne-
Alfons Innerebner
Präsident Radclub Sarntal/Raiffeisen
Was Du wissen musst!
Tutto ciò, che devi sapere!
Treff: Samstag, 12.07.2014
auf dem Griesplatz in Sarnthein
Incontro: Sabato, 12/07/2014
presso la Piazza Gries a Sarentino Paese
Einschreibung: von 7.30 bis 10.00 Uhr
Iscrizioni: dalle ore 07.30 alle ore 10.00
Startfenster: 8.00 bis 10.00 Uhr
Finestra di partenza: dalle ore 08.00 alle ore 10.00
Deadlines: • 12.00 Uhr Öttenbacher Alm
• 14.00 Uhr Mittagerhütte
• 16.00 Uhr Gasthaus Lanzenschuster
• 17.00 Uhr Putzer Kreuz
• 19.00 Uhr Sarnthein
Deadlines: • ore 12.00 Malga Öttenbacher Alm
• ore 14.00 Rifugio Mittagerhütte
• ore 16.00 Albergo Lanzenschuster
• ore 17.00 Malga Putzer Kreuz
• ore 19.00 Arrivo Sarentino Paese
Teilnahmegebühr: 25,00 Euro
Gruppen: jeder 10. Teilnehmer gratis
Jugendliche: bis JG 1996 - 15,00 Euro
Quota d’iscrizione: 25,00 Euro
Gruppi: ogni 10° partecipante gratis
Giovani: fino anno di nascita 1996 - 15,00 Euro
Startpaket: Original „Almrausch & Edelbike“ T-Shirt 2014,
Essensgutschein mit Getränk
Pacchetto di Partenza: T-Shirt Originale “Almrausch & Edelbike” 2014,
buono per un pasto con bevanda
Infos: Tourismusverein Sarntal
Tel. (0039) 0471 623 091 | Email: [email protected]
Informazione: Associazione Turistica Val Sarentino
Tel. (0039) 0471 623 091 | Email: [email protected]
Ab 15.00 Uhr werden alle Teilnehmer von unseren „Almrausch
& Edelbike“ Hostessen „Rosi & Annelies“ im
Zielraum auf dem Griesplatz in Sarnthein
erwartet. Mit Küsschen werden die „Almrausch
& Edelbike“-Anstecker in Gold, Silber oder
Bronze übergeben. Für Speis & Trank im
Zielraum sorgt das Team vom Radclub Sarntal.
Dalle ore 15.00 Arrivo continuo dei partecipanti con saluto e baci da
parte delle nostre hostess “Rosi & Annelies” al traguardo
in Piazza Gries a Sarentino Paese. Consegna delle spille
in oro, argento o bronzo secondo il percorso compiuto.
Il team del Radclub Sarntal Raiffeisen vi vizierà con
specialità gastronomiche.
Teilnahmebedingungen:
Modalità di partecipazione:
Jeder Teilnehmer bestätigt mit der Unterschrift auf der Meldekarte die Richtigkeit seiner Angaben. Daneben
erklärt er, keine gesundheitlichen Risiken zu besitzen und nur mit technisch einwandfreiem Material und Schutzausrüstung (Helmpflicht) zu fahren. Jeder Teilnehmer hat Rücksicht zu nehmen auf Natur, Zuschauer, Wanderer
und Mitfahrer.
Er muss weiters selbst beurteilen, ob die vorgegebene Streckenführung seiner Kondition und seinem Können
entspricht. Für selbstverschuldete Unfälle vor, während und nach der Veranstaltung trägt jeder Teilnehmer
selbst die Verantwortung. Minderjährige Teilnehmer benötigen die zusätzliche Unterschrift eines Erziehungsberechtigten oder -beauftragten. Empfohlenes Mindestalter: 14 Jahre.
Ogni partecipante sul modulo d’iscrizione conferma con la propria firma la correttezza dei suoi dati
personali. In più dichiara, di presentarsi in buono stato di salute per poter affrontare la gita escursionista in oggetto e di usare la propria Mountain Bike in tecnicamente perfette condizioni. L’uso del
casco è obbligatorio!
Ogni partecipante deve rispettare la natura, gli spettatori, gli escursionisti e altri concorrenti. Ognuno
deve valutare per se stesso, se il percorso scelto (oro, argento, bronzo) corrisponde alla sua forma
fisiche e alle sue capacità tecniche. Per incidenti, prima, durante e dopo la manifestazione, ognun
partecipante assume la propria responsabilità. Minorenni possono partecipare solo con la firma dei
genitori, del legale rappresentante o responsabile educativo. Età minima consigliata: 14 anni.
Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt!
La manifestazione viene effettuata a ogni
condizione del tempo!
Ifinger
(2.581m)
Kuhleitenhütte
(2.361 m)
Waidmann Alm
(2.040 m)
Meraner Hütte
(1.960 m)
Legende/legenda:
4 verschiedene Strecken
für alle Ansprüche
Missensteiner Joch
(2.126 m)
Kesselberghütte
(2.300 m)
Folgende vier Strecken mit verschiedenen
Schwierigkeitsgraden stehen zur Auswahl:
Großer Mittager
(2.422 m)
Mittagerhütte
(2.260 m)
4 percorsi per tutte le
esigenze dei partecipanti
Sono a disposizione i seguenti quattro
percorsi con varie difficoltà:
Spieler
(2.080 m)
„Almrausch &
Edelbike“-Hütten (Hier
kannst Du den Essengutschein mit Getränk
einlösen.)
Malghe “Almrausch &
Edelbike” (Il buono un
pasto con bevanda può
essere riscattato presso
una di queste baite e
rifugi.)
Öttenbacher Alm
(1.942 m)
Kreuzjöchl
(1.984 m)
Gold/oro
Obermarcherhof
(1.638 m)
Länge/lunghezza: 52 km
Höhendifferenz/dislivello: 2.490 hm
Supergold
Sarner Skihütte
(1.614 m)
Kreuzjoch
(2.086 m)
Kontrollpunkte
Posti di controllo
Auener Joch
(1.926 m)
START - ZIEL
PARTENZA - ARRIVO
Sarnthein (966 m)
n
ze
Bo
Stoanerne Mandlen
(2.003 m)
Alle Strecken können jederzeit abgekürzt
werden. Über das gut beschilderte Wegenetz
findest Du immer zurück nach Sarnthein!
Länge/lunghezza: +1,5 km
Höhendifferenz/dislivello: +320 hm
1. Kuhleitenhütte
Silber/argento
Kontrollpunkte:
Posti di controllo:
1.Mittagerhütte
2. Putzer Kreuz
Länge/lunghezza: 35 km
Höhendifferenz/dislivello: 1.920 hm
Bronze/bronzo
Länge/lunghezza: 30 km
Höhendifferenz/dislivello: 1.310 hm
Überfordere Dich nicht!
Möltner Kaser
(1.763 m)
Hinterlasse keinen Müll
und nimm Rücksicht auf die Natur!
Jenesiener Jöchl
(1664 m)
Bleib‘ auf markierten Wegen
und schließe bitte alle Gitter
(die Kühe sagen DANKE)!
Achte besonders bei Abfahrten
Putzer Kreuz
(1.630 m)
Non affaticarti troppo!
Tutti i percorsi possono essere accorciate a
volontà e in qualsiasi momento, se dovresti
avere problemi fisici e tecnici. Attraverso
l’ottima segnaletica trovi sempre il sentiero
giusto, che ti fa ritornare a Sarentino Paese.
Ti chiediamo di non buttare rifiuti
auf Mitfahrer und Wanderer!
e di rispettare la natura!
Rimani sui sentieri segnalati
e chiudi i cancelli
(le mucche ti ringraziano...)
Gasthaus
Lanzenschuster
(1.518 m)
Kontrollpunkte:
Posti di controllo:
1. Mittagerhütte
2. Lanzenschuster
3. Putzer Kreuz
Soprattutto nelle discese
rispetti gli escursionisti e i tuoi concorrenti!
Kontrollpunkt:
Posto di controllo:
1. Putzer Kreuz
Urige Almhütten
Essen und Trinken
Malghe rustiche
mangiare e bere
Im Startpaket vom „Almrausch & Edelbike“ ist
ein Essens- und Getränkegutschein enthalten,
welcher auf einer dieser angeführten Almhütten
eingelöst werden kann.
Il pacchetto di partenza „Almrausch
& Edelbike“ contiene un buono per
un pasto con bevanda, che puo
essere riscattato presso uno delle
malghe e rifugi sotto indicati.
Genieße nach schweißtreibendem Aufstieg, oder
nach dem Adrenalin-Kick bei der Abfahrt manche
Köstlichkeit, sowie den Ausblick auf die traumhafte
Sarner Bergwelt.
Godetevi le specialitá e il panorama
dopo una salita faticosa o una discesa
piena di adrenalina.
Waidmann Alm
Möltner Kaser
Öffnungszeiten:
Sommer: Anfang Mai bis Anfang November,
Winter: Weihnachten bis Ende März
Öffnungszeiten:
von Ende April Anfang November – ohne
Ruhetag, Winter: 26. Dez. bis 6. Jan. täglich
und bis Ende Februar an den Wochenenden.
(2.040 m)
Tel. (0039) 0473 279 461
www.meran-2000.com
Tel. (0039) 349 12 90 780
Kuhleitenhütte
(2.361 m)
Öffnungszeiten:
Sommer: Anfang Mai bis Anfang November,
Winter: Weihnachten bis Ende März
Tel. (0039) 0473 427 135
www.kuhleiten.com
(1.763 m)
Gasthaus
Lanzenschuster
Öffnungszeiten:
ganzjährig geöffnet
Tel. (0039) 0471 340 012
www.lanzenschuster.com
Kontrollpunkt
Kontrollpunkt
Meraner Hütte
Putzer Kreuz
Öffnungszeiten:
ganzjährig geöffnet
Öffnungszeiten:
Anfang Mai bis Mitte November,
Tel. (0039) 0473 279 405
www.meranerhuette.it
Tel. (0039) 338 85 20 307
(1.960 m)
(1.518 m)
(1.630 m)
Kontrollpunkt
„Almrausch & Edelbike“-Hütten sind
auf dem Streckenplan mit diesem
Symbol gekennzeichnet. Hier kann
der Verpflegungsgutschein aus dem
Startpaket eingelöst werden.
Le malghe „Almrausch & Edelbike“ sulla
piantina del percorso sono segnalati con
questo simbolo. Qui potete riscattare il
buono per un pasto con bevanda, che trovate nel vostro pacchetto di partenza.
Rückblick 2013
Über 300 Mountainbiker
aus dem In- und Ausland
Youtube Video
Almrausch &
Edelbike 2013
Die beeindruckende Sarner Bergwelt war die Kulisse
der 4. Sarner Bike-Volkstour „Almrausch & Edelbike“
und lockte über 300 Mountainbiker aus dem In- und
Ausland in die sagenhafte Sarner Bergwelt.
Das Event im Sarntal ist eine Volkstour ohne
Renncharakter, bei der jeder Teilnehmer die unberührte
Natur mit allen Sinnen erleben kann, ohne unter
Zeitdruck zu stehen. „Uns geht es darum, dass jeder
Mountainbiker den Tag mit seinen Freunden oder der
Familie in unserer sagenhaften Bergwelt genießen
kann und auch noch Wochen später von Almrausch
& Edelbike, bzw. von den Sarntaler Alpen schwärmt“,
sagt Walter Perkmann, der Geschäftsführer des
Tourismusvereins Sarntal, der die Volkstour gemeinsam
mit der Sektion Rad des Sportclubs Sarntal organisiert.
QR code generated on http://qrcode.littleidiot.be
Fit in den Start und genießen nacher!
Unsere Fitmacher vor und nach der Veranstaltung:
- Cappucino und Brioche
- Oberhöller Trinkschokolade
- Sportlertrunk frisch gepresst: Apfel, Gurke, Zitrone, Ingwer
- Power Müsli mit Joghurt und Obst
- Früchtebecher und Milchshakes mit hausgemachtem Eis
Treffn sich zwoa Bergbaurn im Dorf;
oaner hot an Korb mit Goggilar mit
und locht. Frog dr ondre: „Wos gibs
denn dou zi lochn?“„Jetz binne mit
den Korb voll Goggilar vi dr Olb or,
kimp mir a Daitschr entgegen und
frog mi: „WÜRDEN SIE MIR EIN EI
ABTRETEN?“ I moan obr, dass i mit
meine Bergschueh boade drwuschn
honn, assou wie der gschriern hot...
2013
s
ar, i woa
err Pforr
H
n,
„
:
d
g
ü
o
ö
s
iz
ne og
tn und
o
h
l
ic
o
e
m
b
a
t
ni
r gea
h. Jetz o
zui kep“
A Sarne
Sünd isc
drfoüdr
i
a
la
s
e
in
d
n
b
Sünd,
i hon
net o
i gleiche
r nicht,
d
ih
i
lm
n
o
o
h
wennin
s isc
getou
g: „Jo de
iche, wie
o
le
s
g
r
a
s
snar.“
i
rr
le
Dr Pfo
ch 3 Ro
s isch
ts
e
e
d
b
t,
d
h
n
boll
s nic
sse u
dou gib
chn und
esch au
ir
g
K
.
..
e
h
il
c
e
s
fr
ua
ar
r an 100
innigeto
t dr Sarn
p, tuet e
rau gea
d
im
k
te
l
n
ie. Sog
it
n
a
In Su
lbaitl zu
Klinglb
g
n
n
it
li
K
m
r
na
Sarnar :
n zin
dr Mess
Drau dr
nd hepp
u
!“
?
r
n
a
s
e
s
ti
u
e
a
inn
€-Schein
ITIEN!“
hin net
WIE INN
r: „Willsc
a
E
n
H
s
s
IC
e
E
dr M
CHS GL
IHEBN IS
„NA ZU
Foto: Das Sarntal ist die flächenmäßig größte Gemeinde Südtirols und umfasst insgesamt 28 Ortsteile.
Der Hauptort Sarnthein ist Start und Ziel des Almrausch & Edelbike Events.
I-39058 Sarnthein
Tel./Fax 0471 623077
Pizzeria · Restaurant
[email protected]
www.hoellriegl.com
In unseren gemütlichen
Speiseräumen servieren wir
Ihnen PIZZA nach Ihrem
Geschmack, sowie Tiroler und
italienische Spezialitäten!
Fam. Franz Gross
Europastraße · Sarnthein
Tel. +39 0471 623112
★★
Pension
Restaurant
Familie Aichner
I-39058 Sarnthein
Tel./Fax 0471 623077
Restaurant mit gut he
bürgerlicher Küc
thein
im Zentrum von Sarn
Schattiger Garten
in ruhiger Lage
[email protected]
www.hoellriegl.com
mit
staurant mit gut e Zimmer
Frühstück
ch
Kü
r
he
lic
bürger
n
rntheiHalbpension
m Zentrum von Sa
Schattiger Garten Vollpension
in ruhiger Lage
Zimmer mit Dusche, WC, Balkon,
Tel. und TV
Ristorante con
cucina tipica nel
centro di Sarentino
Schattiger Garten
in ruhiger Lage
Öffnungszeiten VERANDA
Öffnungszeiten ALPES
MI - SO:12 - 14 Uhr
CameraLila
conDining Room oder Bauernstube
prima colazione
n
DI
SO:
18
22
Uhr
MI
- SO: 19 - 21 Uhr
co
te
an
Ristor
cucina tipica nel
o
centro di Sarentin
Mezza
Pensione
Pensione
Zimmer mit
Frühstück
Halbpension
Vollpension
€
€
€
Zimmer mit Dusche, WC, Balkon,
Tel. und TV
Camera con
prima colazione €
Mezza
Pensione
€
Pensione
Completa
€
Camere con doccia, WC, balcone,
Tel. e TV
Foto: Durnholzer See, der kristallklare Bergsee im Talschluss des Durnholzer Tales in den Sarntaler Alpen.
Neben dem Seerundgang ist hier ein idealer Ausgangspunkt für zahlreiche Wanderungen und Gipfeltouren.
Hochkofler
Blumen
Obst
Gemüse
Geschenksartikel
Überraschen
Sie Ihre
Lieben
pantone solid
coated
360mit
C Blumen, genießen sie frisches Obst, Gemüse und
Südtiroler
Weine.
Souveniers.
pantone
solid Passende
coated 257
C
staccato
222+39
BT0471 623185 - [email protected] - www.blumen-hochkofler.com
Sarnthein
- Tel.:
Arial black
Europastraße 27b | Sarnthein | T. 0471 622 150 | www.goldschmiede-bm.com
www.schmiede-gasser.it
Federkielstickerei Thaler OHG
I-39058 Sarnthein - Südtirol
Rohrerstraße 41
individuell.elegant.wertbeständig.
[email protected]
www.federkielstickerei.com
Tel. (+39) 0471 623258
Reineggweg Nr. 1 – 39058 SARNTHEIN (Bz)
Tel. Nr. 0471 – 620015
MwSt.-Nr./P.IVA 01685330217
SCHMIEDE GASSER OHG
d. Gasser Siegfried & Co
Handwerkerzone 12 | 39058 Sarnthein
T: 0471/623224 | F: 0471/62 24 92
Die Boutique mit Mode für
junge Damen und Herren direkt
im Ortszentrum von Sarnthein.
Tel.: +39 0471 620071
Foto: Ein wunderschöner Ausflug durch Wiesen und Wälder mit Ausblick auf den Rosengarten.
Entdecke auch Du die vielen Mountainbike-Touren im Sarntal!
Dr Hansl sitz bei seine Hausaufgobn:“Du Votr, wos isch des fra
Sotz: ,As isch kon Bier im Haus?“ „ Des isch kon Sotz, des isch a
Katastrophe!“
Foto: 500 km Trails, Forststraßen und Almwege führen zu urigen Bauernhöfen und Berghütten.
Auf den über 40 Hütten und Almwirtschaften können Sie sich entspannen und die herzhafte Küche genießen.
farbecht
Braunsbergerweg Nr. 2
Mobil +39 347 51 72 970
[email protected]
A kl
ANtü
c
inALbers
und
www.ss38-bike.it
> starker Service
> scharfer Druck
> beste Qualität
KARO DRUCK | Frangart-Eppan | Tel. 0471 630 400 | www.karodruck.it
Dr. Ing. Klaus Plattner - Dr. Ing. Paul Psenner - Dr. Ing. Dieter Schönafinger
Hoch- und Tiefbau – Statik – Wasserkraftwerke – Umweltanlagen – Sicherheit
Brennerstraße / Via Brennero 9, I – 39100 Bozen / Bolzano
Tel. +39 0471 980062, Fax +39 0471 973430
www.baubuero.com, [email protected]
Tischlerei Gasser GmbH
Industriezone 4
I-39058 Sarnthein
T. (+39) 0471 623 576
F. (+39) 0471 622 222
[email protected]
www.tischlerei-gasser.com
Trimobau GmbH
Reinswald 105
I-39058 Sarntal
Tel.: (+39) 0471 625 289
Fax: (+39) 0471 625 656
E-Mail: [email protected]
Mobil: (+39) 348 7144239
(+39) 335 6023503
Hochbau - Tiefbau - Spezialtiefbau
Bike Transalp 2014
Die Sarner freuen sich, am 23. und 24. Juli 2014
wiederum Gastgeber der Craft Bike Transalp powered
by Sigma zu sein.
La Val Sarentino il 23 e 24 luglio 2014 con il suo
capoluogo Sarentino Paese ospiterà l’arrivo di tappa
della Craft Bike Transalp powered by Sigma.
www.bike-transalp.de
P
U
C
.
G
R
E
B
.
L
S Ü DT I R O
N TAG N A
O
M
.
P
U
C
.
L
O
R
I
T
SÜD
2014
S
LANA - GAMPENPAS
RENNRADRENNEN NA - PASSO PALADE
UFERS
TROFEO EDELROT LA
EISENKASSE PRAD - TA O - TUBRE
IFF
RA
E
HÄ
OP
TR
CH
IFFEISEN PRAT
- STILFSER JO
RADRENNEN PRAD ATO - PASSO STELVIO TROFEO CASSA RA
PR
CA
GARA CICLISTI
OPHÄE“
„MOSER BAU TEAM TR BAU”
CH
JO
ER
NS
PE
S
EI
ER
TEAM MOS
GROSSER PR
O PENNES “TROFEO
GRAN PREMIO PASS
ALGUND - VELLAU
AUFSTIEGSRENNENGUNDO - VELLOI
GARA IN SALITA LA
11.05.
20.07.
23.08.
13.09.
Offizielle Sponsoren
des Radclub Sarntal/Raiffeisen
Fotos: Jörg Reuther, www.reuther-fotografie.de, Othmar Seehauser, Alfons Innerebner, Mike Lange
Grafik und Layout: www.hantha.com - Druck: www.karodruck.it
Texte: Tourismusverein Sarntal, Radclub Sarntal Raiffeisen
Mountainbike-Freude.
Schöne Stunden gemeinsam erleben beim Mountainbiken inmitten der Sarner Naturlandschaft. Eine
Genusstour mit Einkehr auf einer der zahlreichen Almwirtschaften bietet hierfür immer den geeigneten
Rahmen.
Die Raiffeisenkasse Sarntal fördert Wegeprojekte, damit Wandern und Mountainbiken in den Sarntaler
Bergen zu einem einmaligen und sicheren Erlebnis für Jung und Alt wird.
Author
Document
Category
Uncategorized
Views
0
File Size
5 234 KB
Tags
1/--pages
Report inappropriate content