close

Enter

Log in using OpenID

05. Woche | 27.01.2014

embedDownload
05. Woche | 27.01.2014 - 02.02.2014
Montag 27.01.2014
00:00 ARD-Nachtkonzert
Der menschliche Körper (1/10)
Alexander Fehling liest aus dem neuen Roman
von Paolo Giordano
00:00 - 02:00 Uhr
Carl Maria von Weber: "Euryanthe", Ouvertüre
(Staatskapelle Dresden: Gustav Kuhn); Matthias
Georg Monn/Arnold Schönberg: Konzert D-Dur
(Johannes Moser, Violoncello; MDR
Sinfonieorchester: Jun Märkl); Wolfgang Amadeus
Mozart: Hornquintett Es-Dur, KV 407 (Olaf
Hallmann, Viola; Hermann Baumann, Horn;
Mitglieder des Gewandhaus-Quartetts); Ralph
Vaughan Williams: "A Sea Symphony" (Geraldine
McGreevy, Sopran; Tommi Hakala, Bariton; MDR
Rundfunkchor; MDR Symphonieorchester: Howard
Arman)
Mit seinem Erstling „Die Einsamkeit der
Primzahlen“, aus dem Italienischen in über vierzig
Sprachen übersetzt, hat er sich in die Herzen der
Leser geschrieben: Paolo Giordano, der jetzt
dreißigjährige Turiner Doktorand der
Teilchenphysik.
Sein neuer Roman „Der menschliche Körper“
erzählt die Geschichte einer Militäreinheit, die an
einen der gefährlichsten Einsatzorte in
Afghanistan kommt. Tag und Nacht der
unmittelbaren Todesgefahr ausgesetzt entwickeln
die jungen Männer ein neues Verhältnis zum
eigenen Leben. Eben noch waren sie leichtsinnige
Jugendliche, denen alles und nichts sonderlich
wichtig erschien.
04:00 - 05:00 Uhr
Robert Schumann: Liederkreis nach Joseph von
Eichendorff, op. 39 (Christian Gerhaher, Bariton;
Gerold Huber, Klavier); Max Reger: Eine
romantische Suite nach Joseph von Eichendorff,
op. 125 (Rundfunk-Sinfonieorchester
Saarbrücken: Hans Zender)
05:00 - 06:00 Uhr
Gioacchino Rossini: "Il barbiere di Siviglia",
Ouvertüre. (Münchener Kammerorchester:
Alexander Liebreich); Georg Friedrich Händel:
Sonate G-Dur, HWV 358 (Julia Schröder, Violine);
Frédéric Chopin: "Krakowiak", op. 14 (Alexis
Weissenberg, Klavier; Orchestre de la Société du
Conservatoire: Stanislaw Skrowaczewski); Joseph
Haydn: Streichquartett C-Dur, Hob. III/39 (Auryn
Quartet); Mr. Groscort: "An Ecchoe Boree und
Minuet" (Buon Tempo); Julius Röntgen:
Symphonie Nr. 10 D-Dur - "Walzersinfonie"
(Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz: David
Porcelijn)
Übernahme vom BR
Nachrichten, Wetter
Nachrichten, Wetter
Nachrichten, Wetter
Nachrichten, Wetter
06:00 Klassisch in den Tag
06:00
06:20
06:40
07:00
07:20
07:40
07:50
08:00
08:30 Am Morgen vorgelesen
Klassik für alle Nachtschwärmer
Darin: 00:00, 02:00, 04:00, 05:00 Nachrichten,
Wetter
02:00 - 04:00 Uhr
Ferdinand Ries: Symphonie Nr. 6 D-Dur, op. 146
(Zürcher Kammerorchester: Howard Griffiths);
Felix Mendelssohn Bartholdy: Konzert Nr. 2 As-Dur
(Aglika Genova, Liuben Dimitrov, Klavier;
Münchner Rundfunkorchester: Ulf Schirmer);
Franz Schubert/Felix Weingartner: Symphonie
E-Dur, D 729 (SWR Rundfunkorchester
Kaiserslautern: Alun Francis)
00:00
02:00
04:00
05:00
08:03 Kultur Aktuell
Aktuelles aus der Kultur und viel Musik mit
Kamilla Kaiser
Stündlich Nachrichten und Wetter
Nachrichten, Wetter
Focus Kultur
Focus Kultur
Nachrichten, Wetter
Focus Kultur
Focus Kultur
Morgenandacht mit Klaus Eulenberger, Pastor i.
R. aus Horneburg
Nachrichten, Wetter
Die Sendung ist noch 24 Std. zum Nachhören im
Web.
09:00 Matinee
09:00
09:20
09:40
10:00
10:20
10:40
11:00
11:20
11:40
12:00
12:03
12:20
12:40
Das Musikmagazin mit Hans-Jürgen Mende
Stündlich Nachrichten und Wetter
Nachrichten, Wetter
Focus Kultur
Kultur im Norden
Nachrichten, Wetter
Focus Kultur
Lauter Lyrik
Nachrichten, Wetter
Focus Kultur
Focus Kultur
Nachrichten, Wetter
Kultur Aktuell
Focus Kultur
Neue Bücher
13:00 Klassik à la carte
Zu Gast: der Schauspieler Charly Hübner
Als Kommissar Bukow im Rostocker "Polizeiruf
110" erspielt sich Charly Hübner seit neun Jahren
die Aufmerksamkeit des breiten
Fernsehpublikums. Auch jenseits der
Verbrecherjagd kommt zurzeit kaum ein Filmoder Theaterliebhaber an dem 1,92 Meter großen
Mecklenburger vorbei: In gleich mehreren
Kinostarts ist Hübner in diesem Frühjahr auf der
Leinwand zu sehen.Und es zieht den Schauspieler
immer wieder zurück zu seinen Wurzeln auf die
Theaterbühne. Im Deutschen Schauspielhaus ist
Hübner ab dem 6. Februar in Dostojewskis
"Schuld" zu erleben.
13:00 Nachrichten, Wetter
14:00 Klassisch unterwegs
14:00
14:20
14:40
15:00
15:20
15:40
16:00
16:20
Philipp Cavert begleitet Sie durch den
Nachmittag
Stündlich Nachrichten und Wetter
Nachrichten, Wetter
Focus Kultur
Focus Kultur
Nachrichten, Wetter
Neue CDs / Neue Hörbücher
Focus Kultur
Nachrichten, Wetter
Focus Kultur
27.01.2014, 15:17
16:40
17:00
17:03
17:20
17:40
18:00
18:20
18:40
Kultur im Norden
Nachrichten, Wetter
Kultur Aktuell
Heute Abend Radio/TV Tipp
Focus Kultur
Nachrichten, Wetter
Focus Kultur
Focus Kultur
19:00 Journal
Gespräche und Beiträge zum tagesaktuellen
Kulturgeschehen
19:00 Nachrichten, Wetter
19:30 Musica
Eine halbe Stunde klassische Musik mit
ausgesuchtem Schwerpunkt
Ludwig van Beethoven: Klaviersonate c-Moll op.
111
András Schiff
20:00 NDR Sinfonieorchester
Solistin: Midori, Violine
Dirigent: Christoph Eschenbach
Paul Hindemith: Sinfonische Metamorphosen
über Themen von Carl Maria von Weber
Violinkonzert
Konzertmusik für Streichorchester und
Blechbläser op. 50 - Bostoner Sinfonie Aufzeichnung vom 26. Oktober 2012 in der
Laeiszhalle Hamburg
20:00 Nachrichten, Wetter
22:00 Am Abend vorgelesen
Anna Karenina (54/81)
Ulrich Noethen liest aus dem Roman von Lew
Tolstoi in der Neuübersetzung von Rosemarie
Tietze
22:00 Nachrichten, Wetter
22:35 Notturno
Die Hektik des Tages hinter sich lassen - mit der
passenden Musik
22:50 Kultur im Norden
23:00 Klassik à la carte
Zu Gast: Charly Hübner, Schauspieler
Als Kommissar Bukow im Rostocker "Polizeiruf
110" erspielt sich Charly Hübner seit neun Jahren
die Aufmerksamkeit des breiten
Fernsehpublikums. Auch jenseits der
Verbrecherjagd kommt zurzeit kaum ein Filmoder Theaterliebhaber an dem 1,92 Meter großen
Mecklenburger vorbei: In gleich mehreren
Kinostarts ist Hübner in diesem Frühjahr auf der
Leinwand zu sehen. Und es zieht den
Schauspieler immer wieder zurück zu seinen
Wurzeln auf die Theaterbühne. Im Deutschen
Schauspielhaus ist Hübner ab dem 6. Februar in
Dostojewskis "Schuld" zu erleben.
05. Woche | 27.01.2014 - 02.02.2014
Dienstag 28.01.2014
00:00 ARD-Nachtkonzert
Klassik für alle Nachtschwärmer
Darin: 00:00, 02:00, 04:00, 05:00 Nachrichten,
Wetter
00:00 - 02:00 Uhr
Georges Bizet: "L'Arlesienne", Suite Nr. 2 (Berliner
Philharmoniker: Herbert von Karajan); Felix
Mendelssohn Bartholdy: "Wie der Hirsch schreit
nach frischem Wasser", op. 42 (Martina Jankova,
Sopran; RIAS Kammerchor;
Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin: Marek
Janowski); Joseph Haydn: Sinfonia concertante
B-Dur, Hob. I/105 (Deutsches
Symphonie-Orchester Berlin: Ton Koopman);
Richard Strauss: Ständchen G-Dur (Amelia Piano
Trio)
02:00 - 04:00 Uhr
Claude Debussy: "Prélude à l'après-midi d'un
faune" (Emmanuel Pahud, Flöte; Paul Meyer,
Klarinette; Bruno Schneider, Horn; Barnabás
Kelemen, Michael Barenboim, Violine; Madeleine
Carruzzo, Viola; Jing Zhao, Violoncello; Sivan
Magen, Harfe); Charles Koechlin: "Les
Bandar-Log", op. 176 (Orchestre Philharmonique
de Strasbourg: Marc Albrecht); Camille
Saint-Saëns: Klavierkonzert Nr. 1 D-Dur, op. 17
(Anna Malikova, Klavier; WDR Sinfonieorchester
Köln: Thomas Sanderling); Maurice Ravel:
"Daphnis et Chloé" (Timothy Hutchins, Flöte; Chor
und Orchestre symphonique de Montréal: Charles
Dutoit)
04:00 - 05:00 Uhr
Sergej Rachmaninow: Fantaisie-tableaux, op. 5
(Güher und Süher Pekinel, Klavier); Edouard Lalò:
Symphonie espagnole d-Moll, op. 21 (Vadim
Repin, Violine; London Symphony Orchestra: Kent
Nagano)
00:00
02:00
04:00
05:00
05:00 - 06:00 Uhr
Georg Friedrich Händel: "Solomon", Der Einzug
der Königin von Saba aus dem 3. Akt (Arkadiusz
Kropa, Oboe; Sinfonia Varsovia, Oboe und Leitung:
Albrecht Mayer); Giuseppe Verdi: Streichquartett
e-Moll für Orchester (Wiener Philharmoniker:
André Previn); Joseph Haydn: Konzert F-Dur, Hob.
XVIII/6 (Gilles Apap, Violine; Andreas Frölich,
Klavier; Delian Quartett); Edward Elgar: "Sursum
corda", op. 11 (BBC Symphony Orchestra: Andrew
Davis); Antonio Vivaldi: Violinkonzert f-Moll, op. 8,
Nr. 4 - "L'inverno" (Janine Jansen, Candida
Thompson, Henk Rubingh, Violine; Julian Rachlin,
Viola; Maarten Jansen, Violoncello; Stacey Watton,
Kontrabass; Elizabeth Kenny, Theorbe; Jan Jansen,
Truhenorgel und Cembalo); Peter Tschaikowsky:
"Eugen Onegin", Walzer aus dem 2. Akt (Orchestre
Philharmonique de Radio France: Paavo Järvi)
Übernahme vom BR
Nachrichten, Wetter
Nachrichten, Wetter
Nachrichten, Wetter
Nachrichten, Wetter
06:00 Klassisch in den Tag
Aktuelles aus der Kultur und viel Musik mit
Kamilla Kaiser
Stündlich Nachrichten und Wetter
06:00 Nachrichten, Wetter
Focus Kultur
Focus Kultur
Nachrichten, Wetter
Stoltenberg liest
Focus Kultur
Morgenandacht mit Klaus Eulenberger, Pastor i.
R. aus Horneburg
08:00 Nachrichten, Wetter
08:03 Kultur Aktuell
06:20
06:40
07:00
07:20
07:40
07:50
08:30 Am Morgen vorgelesen
Der menschliche Körper (2/10)
Alexander Fehling liest aus dem neuen Roman
von Paolo Giordano
Die Sendung ist noch 24 Std. zum Nachhören im
Web.
09:00 Matinee
09:00
09:20
09:40
10:00
10:20
10:40
11:00
11:20
11:40
12:00
12:03
12:20
12:40
Das Musikmagazin mit Hans-Jürgen Mende
Stündlich Nachrichten und Wetter
Nachrichten, Wetter
NDR Kultur Wissen - 65 Jahre RadioKultur
(23/32)
Kultur im Norden
Nachrichten, Wetter
Focus Kultur
Lauter Lyrik
Nachrichten, Wetter
Focus Kultur
Focus Kultur
Nachrichten, Wetter
Kultur Aktuell
Focus Kultur
Neue Bücher
13:00 Klassik à la carte
mit Hans-Jürgen Mende
Hörerwünsche
13:00 Nachrichten, Wetter
14:00 Klassisch unterwegs
14:00
14:20
14:40
15:00
15:20
15:40
16:00
16:20
16:40
17:00
17:03
17:20
17:40
18:00
18:20
18:40
Philipp Cavert begleitet Sie durch den
Nachmittag
Stündlich Nachrichten und Wetter
Nachrichten, Wetter
Focus Kultur
Focus Kultur
Nachrichten, Wetter
Neue CDs / Neue Hörbücher
Focus Kultur
Nachrichten, Wetter
Focus Kultur
Kultur im Norden
Nachrichten, Wetter
Kultur Aktuell
Heute Abend Radio/TV Tipp
Focus Kultur
Nachrichten, Wetter
Focus Kultur
Focus Kultur
19:00 Journal
Gespräche und Beiträge zum tagesaktuellen
Kulturgeschehen
19:00 Nachrichten, Wetter
19:30 Musica
Eine halbe Stunde klassische Musik mit
ausgesuchtem Schwerpunkt
Robert Schumann: Klavierquintett Es-Dur op. 44
Fauré Quartett / Michael Mücke, Violine
27.01.2014, 15:17
20:00 Kulturforum
Der Traum-Lotse
Das Kino des Andrzej Wajda
Feature von Anja Krug-Metzinger
WDR 2012
Regiealtmeister Andrzej Wajda setzte Wegmarken
in der Filmgeschichte. Seine Filme trugen dazu
bei, das kommunistische Regime in Polen Ende
der 1980er-Jahre zum Scheitern zu bringen. Das
Feature begleitet Andrzej Wajda, Begründer der
„Polnischen Filmschule“ und Oscar-Preisträger,
bei den Dreharbeiten seiner Produktion „Wałęsa“.
In Warschau und Danzig lässt Wajda den Aufstieg
seines langjährigen Freundes und Weggefährten
Lech Wałęsa vom Elektriker zum ersten frei
gewählten Staatspräsidenten des Landes noch
einmal aufleben.
20:00 Nachrichten, Wetter
21:00 Welt der Musik
Einblicke und Hintergründe aus der "Welt der
Musik"
22:00 Am Abend vorgelesen
Anna Karenina (55/81)
Ulrich Noethen liest aus dem Roman von Lew
Tolstoi in der Neuübersetzung von Rosemarie
Tietze
22:00 Nachrichten, Wetter
22:35 Notturno
Die Hektik hinter sich lassen - mit der
passenden Musik
22:50 Kultur im Norden
23:00 NDR Kultur Neo
Musik zwischen den Genres
Von und mit Hendrik Haubold
Die Sendung ist noch 7 Tage zum Nachhören im
Web.
05. Woche | 27.01.2014 - 02.02.2014
Mittwoch 29.01.2014
00:00 ARD-Nachtkonzert
Klassik für alle Nachtschwärmer
Darin: 00:00, 02:00, 04:00, 05:00 Nachrichten,
Wetter
00:00 - 02.00 Uhr
Richard Strauss: Hornkonzert Nr. 2 Es-Dur, AV 132
(Andrew Joy, Horn; Kölner
Rundfunk-Sinfonie-Orchester: Werner Andreas
Albert); Franz Schreker: Psalm 116, op. 6 (Peter
Dicke, Orgel; Kölner Rundfunkchor; Kölner
Rundfunkorchester: Peter Gülke); Mieczyslaw
Weinberg: Streichquartett B-Dur, op. 27 (Quatuor
Danel); Hector Berlioz: "Symphonie fantastique",
op. 14 (Kölner Rundfunk-Sinfonie-Orchester: Gary
Bertini)
02:00 - 04:00 Uhr
Antonio Salieri: "Les Danaïdes", Ouvertüre (Les
Talens Lyriques: Christophe Rousset); Joseph
Haydn: Symphonie Nr. 104 D-Dur (Philharmonia
Baroque Orchestra: Nicholas McGegan); Wolfgang
Amadeus Mozart: Serenade B-Dur, KV 361 - "Gran
Partita" (Moonwinds); Ludwig van Beethoven:
Tripelkonzert C-Dur, op. 56 (Storioni Trio
Amsterdam; The Netherlands Symphony
Orchestra: Jan Willem de Vriend)
04:00 - 05:00 Uhr
Johann Sebastian Bach: Toccata d-Moll, BWV 538,
Nr. 1 (Agnes Luchterhandt, Orgel); Anton
Bruckner: Streichquartett c-Moll, WAB 111
(Zehetmair Quartett); Johann Sebastian Bach:
Magnificat D-Dur, BWV 243 (Christina
Landshammer, Sopran; Diana Haller,
Mezzosopran; Maarten Engeltjes, Countertenor;
Maximilian Schmitt, Tenor; Konstantin Wolff,
Bassbariton; Chor des Bayerischen Rundfunks;
Concerto Köln: Peter Dijkstra)
00:00
02:00
04:00
05:00
05:00- 06:00 Uhr
Camille Saint-Saëns: "Wedding cake", op. 76
(Davide Cabassi, Klavier; Orchestra della Svizzera
Italiana: Howard Griffiths); Antonio Vivaldi: Konzert
h-Moll, R 580 (Paul Pesthy, Kamila Maslowska,
Hans-Joachim Dann, Emanuel Wieck, Viola;
Kammerorchester Stuttgart: Ariadne Daskalakis);
Wolfgang Amadeus Mozart: Symphonie B-Dur, KV
182 (The Danish National Chamber Orchestra:
Adam Fischer); Gordon Getty: "Homework Suite"
(Academy of St. Martin-in-the-Fields: Neville
Marriner); Georg Friedrich Händel: Sonate g-Moll,
HWV 360 (Stefan Temmingh, Blockflöte; Olga
Watts, Cembalo); Richard Strauss/Giuseppe
Verdi/Leos Janácek: /Johann Strauß: "K & K
Rhapsody" (The Philharmonics)
Übernahme vom BR
Nachrichten, Wetter
Nachrichten, Wetter
Nachrichten, Wetter
Nachrichten, Wetter
06:00 Klassisch in den Tag
06:00
06:20
06:40
07:00
Aktuelles aus der Kultur und viel Musik mit
Philipp Cavert
Stündlich Nachrichten und Wetter
Nachrichten, Wetter
Focus Kultur
Focus Kultur
Nachrichten, Wetter
07:20 Focus Kultur
07:40 Focus Kultur
07:50 Morgenandacht mit Klaus Eulenberger, Pastor i.
R. aus Horneburg
08:00 Nachrichten, Wetter
08:03 Kultur Aktuell
08:30 Am Morgen vorgelesen
Der menschliche Körper (3/10)
Alexander Fehling liest aus dem neuen Roman
von Paolo Giordano
Die Sendung ist noch 24 Std. zum Nachhören im
Web.
09:00 Matinee
09:00
09:20
09:40
10:00
10:20
10:40
11:00
11:20
11:40
12:00
12:03
12:20
12:40
Das Musikmagazin mit Andrea Wilke
Stündlich Nachrichten und Wetter
Nachrichten, Wetter
Willemsen legt auf
Kultur im Norden
Nachrichten, Wetter
Focus Kultur
Lauter Lyrik
Nachrichten, Wetter
Focus Kultur
Focus Kultur
Nachrichten, Wetter
Kultur Aktuell
Focus Kultur
Neue Bücher
13:00 Klassik à la carte
Zu Gast: Andrea Zietzschmann
Andrea Zietzschmann gibt jetzt bei den
Klangkörpern den Ton an. NDR Sinfonieorchester,
NDR Radiophilharmonie, NDR Bigband, NDR Chor
und die vielen Konzertreihen stehen seit
November unter der Verantwortung der
Kulturmanagerin. „Ich beginne hier im Norden in
einer spannenden Zeit“, sagt Zietzschmann, die
sich besonders auf die Vielseitigkeit ihres neuen
Jobs freut. Die vormalige Musikchefin des
hessischen Rundfunks hat bei ihrem Umzug nach
Hamburg auch ihre eigene Geige mitgebracht –
doch das Musizieren überlässt sie bei den
spannenden neuen Aufgaben erst einmal den
Profis in den Klangkörpern.
13:00 Nachrichten, Wetter
14:00 Klassisch unterwegs
14:00
14:20
14:40
15:00
15:20
15:40
16:00
16:20
16:40
17:00
17:03
17:20
17:40
18:00
18:20
18:40
Eva Schramm begleitet Sie durch den
Nachmittag
Stündlich Nachrichten und Wetter
Nachrichten, Wetter
Focus Kultur
Focus Kultur
Nachrichten, Wetter
Neue CDs / Neue Hörbücher
Focus Kultur
Nachrichten, Wetter
Focus Kultur
Kultur im Norden
Nachrichten, Wetter
Kultur Aktuell
Heute Abend Radio/TV Tipp
Focus Kultur
Nachrichten, Wetter
Focus Kultur
Focus Kultur
19:00 Journal
Gespräche und Beiträge zum tagesaktuellen
Kulturgeschehen
27.01.2014, 15:17
19:00 Nachrichten, Wetter
19:30 Musica
Eine halbe Stunde klassische Musik mit
ausgesuchtem Schwerpunkt
Franz Berwald: Sinfonie Nr. 4 Es-Dur
Royal Philharmonic Orchestra London
Ltg.: Ulf Björlin
20:00 Hörspiel
Die Geheimnisse der Prinzessin von Kagran
Nach der gleichnamigen Erzählung
Von Ingeborg Bachmann
Hörspielbearbeitung, Komposition und Regie:
Nadja Schöning
Mit Marlen Diekhoff, Samuel Weiss, Stephan
Schad, Anne Weber
NDR 2014 / Ursendung
Die kurze, in die Form einer Legende geformte
Erzählung verfasste Ingeborg Bachmann 1970
unmittelbar nach dem Tod von Paul Celan. Mit
ihm verband sie eine enge Freundschaft und
Liebe.
Als autonomen Text integriert sie dieses seltsam
utopische Liebesmärchen in ihren Roman
"Malina", der 1971, zwei Jahre vor ihrem eigenen
Unfalltod, erscheint.
20:00 Nachrichten, Wetter
20:43 neue Musik
Die Komponistenfamilie Panufnik und die
polnische Moderne
Eine Sendung von Helmut Peters
Der 1991 in seiner zweiten Heimat
Großbritannien verstorbene polnische Komponist
Andrzej Panufnik zählt zu den großen Vertretern
der polnischen Moderne im 20. Jahrhundert. Nach
36 Jahren Emigration hatte er kurz vor seinem
Tod seine ehemalige Heimat wiederbesucht.
Panufniks in London geborene Tochter Roxanna
ist ebenfalls Komponistin. Werke von Vater und
Tochter hat das polnische BMF Piano Trio für sein
neues Album „Landscape of Memories“
eingespielt.
22:00 Am Abend vorgelesen
Anna Karenina (56/81)
Ulrich Noethen liest aus dem Roman von Lew
Tolstoi in der Neuübersetzung von Rosemarie
Tietze
22:00 Nachrichten, Wetter
22:35 Notturno
Die Hektik hinter sich lassen - mit der
passenden Musik
22:50 Kultur im Norden
23:00 Klassik à la carte
Zu Gast: Andrea Zietzschmann
Andrea Zietzschmann gibt jetzt bei den
Klangkörpern den Ton an. NDR Sinfonieorchester,
NDR Radiophilharmonie, NDR Bigband, NDR Chor
und die vielen Konzertreihen stehen seit
November unter der Verantwortung der
Kulturmanagerin. „Ich beginne hier im Norden in
einer spannenden Zeit“, sagt Zietzschmann, die
sich besonders auf die Vielseitigkeit ihres neuen
Jobs freut. Die vormalige Musikchefin des
hessischen Rundfunks hat bei ihrem Umzug nach
Hamburg auch ihre eigene Geige mitgebracht –
doch das Musizieren überlässt sie bei den
spannenden neuen Aufgaben erst einmal den
Profis in den Klangkörpern.
05. Woche | 27.01.2014 - 02.02.2014
Donnerstag 30.01.2014
00:00 ARD-Nachtkonzert
Der menschliche Körper (4/10)
Alexander Fehling liest aus dem neuen Roman
von Paolo Giordano
00:00- 02:00 Uhr
Felix Mendelssohn Bartholdy: "Die Hebriden",
Ouvertüre, op. 26 (NDR Radiophilharmonie:
Gustavo Dudamel); Joseph Rheinberger: Messe
Es-Dur, op. 109 (NDR Chor: Hans Christoph
Rademann); Franz Schubert/Dmitrij Kabalewskij:
Fantasie f-Moll, D 940 (Michael Korstick, Klavier;
NDR Radiophilharmonie: Alun Francis); Franz
Schubert: "Große C-Dur-Symphonie" (NDR
Sinfonieorchester: Thomas Hengelbrock)
Die Sendung ist noch 24 Std. zum Nachhören im
Web.
04:00 - 05:00 Uhr
Gabriel Fauré: Klavierquintett d-Moll, op. 89 (Eric
Le Sage, Klavier; Quatuor Ebène); Joseph
Canteloube: Aus "Chants d'Auvergne" (Véronique
Gens, Sopran; Orchestre National de Lille: Serge
Baudo)
05:00 - 06:00 Uhr
Reinhard Keiser: "Der lächerliche Prinz Jodelet",
Sinfonia (Akademie für Alte Musik Berlin); Franz
Schubert: Konzertstück D-Dur, D 345 (Andreas
Janke, Violine; Tonhalle-Orchester Zürich: David
Zinman); Frédéric Chopin: Variationen B-Dur über
"Là ci darem la mano", op. 2 (Alexis Weissenberg,
Klavier; Orchestre de la Société des Concerts du
Conservatoire Paris: Stanislaw Skrowaczewski);
Wolfgang Amadeus Mozart: Streichquartett B-Dur,
KV 589 (Jerusalem Quartet); Antonín Dvořák:
Scherzo capriccioso, op. 66 (Berliner
Philharmoniker: Herbert von Karajan); Carlos
Gardel: "Volver" (Raúl Garello, Julio Oscar Pane,
Bandoneon; José Alberto Giaimo, Klavier;
Orchestre du Capitole de Toulouse: Michel
Plasson)
Übernahme vom BR
Nachrichten, Wetter
Nachrichten, Wetter
Nachrichten, Wetter
Nachrichten, Wetter
06:00 Klassisch in den Tag
06:00
06:20
06:40
07:00
07:20
07:40
07:50
08:00
08:30 Am Morgen vorgelesen
Klassik für alle Nachtschwärmer
Darin: 00:00, 02:00, 04:00, 05:00 Nachrichten,
Wetter
02:00 - 04:00 Uhr
Giuseppe Martucci: Klavierkonzert b-Moll, op. 66
(Carlo Bruno, Klavier; Orchestra Filarmonica della
Scala: Riccardo Muti); Frederick Delius: "Florida",
Suite (Orchester der Welsh National Opera:
Charles Mackerras); Albéric Magnard: Symphonie
c-Moll, op. 4 (Orchestre du Capitole de Toulouse:
Michel Plasson); Alexander Skrjabin: "Romance"
(Maximilian Hornung, Violoncello; Milana
Chernyavska, Klavier)
00:00
02:00
04:00
05:00
08:03 Kultur Aktuell
Aktuelles aus der Kultur und viel Musik mit
Philipp Schmid
Stündlich Nachrichten und Wetter
Nachrichten, Wetter
Focus Kultur
Focus Kultur
Nachrichten, Wetter
Focus Kultur
Focus Kultur
Morgenandacht mit Klaus Eulenberger, Pastor i.
R. aus Horneburg
Nachrichten, Wetter
09:00 Matinee
09:00
09:20
09:40
10:00
10:20
10:40
11:00
11:20
11:40
12:00
12:03
12:20
12:40
Das Musikmagazin mit Raliza Nikolov
Stündlich Nachrichten und Wetter
Nachrichten, Wetter
NDR Kultur Wissen - 65 Jahre RadioKultur
(24/32)
Kultur im Norden
Nachrichten, Wetter
Focus Kultur
Lauter Lyrik
Nachrichten, Wetter
Focus Kultur
Focus Kultur
Nachrichten, Wetter
Kultur Aktuell
Focus Kultur
Neue Bücher
13:00 Klassik à la carte
mit Raliza Nikolov
Hörerwünsche
13:00 Nachrichten, Wetter
14:00 Klassisch unterwegs
14:00
14:20
14:40
15:00
15:20
15:40
16:00
16:20
16:40
17:00
17:03
17:20
17:40
18:00
18:20
18:40
Eva Schramm begleitet Sie durch den
Nachmittag
Stündlich Nachrichten und Wetter
Nachrichten, Wetter
Focus Kultur
Focus Kultur
Nachrichten, Wetter
Neue CDs / Neue Hörbücher
Focus Kultur
Nachrichten, Wetter
Focus Kultur
Kultur im Norden
Nachrichten, Wetter
Kultur Aktuell
Heute Abend Radio/TV Tipp
Martenstein
Nachrichten, Wetter
Focus Kultur
Focus Kultur
19:00 Journal
Gespräche und Beiträge zum tagesaktuellen
Kulturgeschehen
19:00 Nachrichten, Wetter
19:30 Musica
Eine halbe Stunde klassische Musik mit
ausgesuchtem Schwerpunkt / Red. Kreiskott
Chormusik
Wolfgang Amadeus Mozart: Messe C-Dur KV 317 –
Krönungsmesse –
Genia Kühmeier, Sopran
Bettina Ranch, Mezzosopran
Dovlet Nurgeldiyev, Tenor / Jongmin Park, Bass
NDR Chor / Philharmoniker Hamburg
Ltg.: Simone Young
20:00 Opernkonzert
„Dein Wagner heißt jetzt Händel“
Jochen Kowalski zum 60. Geburtstag
Eine Sendung von Marek Kalina
Ursprünglich träumte er davon, als Wagner-Tenor
auf der Bühne zu stehen und das Publikum
27.01.2014, 15:17
05. Woche | 27.01.2014 - 02.02.2014
ähnlich zu begeistern wie seine großen Vorbilder
Franz Völker und Fritz Wunderlich. Doch während
des Gesangsstudiums stellte sich heraus, dass
Jochen Kowalski mit seiner klangvollen
Kopfstimme für ein anderes Fach wesentlich
besser prädestiniert war. 1983 wurde der Sänger,
der aus dem brandenburgischen Wachow
stammt, als Altus an die Komische Oper Berlin
verpflichtet und trat von dort aus seine
internationale Karriere an.
20:00 Nachrichten, Wetter
Freitag 31.01.2014
09:00 Matinee
00:00 ARD-Nachtkonzert
Klassik für alle Nachtschwärmer
Darin: 00:00, 02:00, 04:00, 05:00 Nachrichten,
Wetter
00:00 - 02:00 Uhr
Ernst von Gemmingen: Violinkonzert Nr. 2 C-Dur
(Kolja Lessing, Violine; Münchner
Rundfunkorchester: Ulf Schirmer); Alfred
Schnittke: Konzert für Chor (Vokalsolisten und
Chor des Bayerischen Rundfunks: Peter Dijkstra);
Johannes Brahms: Klavierkonzert Nr. 1 d-Moll, op.
15 (Hélène Grimaud, Klavier; Symphonieorchester
des Bayerischen Rundfunks: Andris Nelsons)
22:00 Am Abend vorgelesen
Anna Karenina (57/81)
Ulrich Noethen liest aus dem Roman von Lew
Tolstoi in der Neuübersetzung von Rosemarie
Tietze
22:00 Nachrichten, Wetter
02:00 - 04:00 Uhr
Wolfgang Amadeus Mozart: Konzert C-Dur, KV 299
(Pirmin Grehl, Flöte; Maria Graf, Harfe;
Bayerisches Kammerorchester Bad Brückenau:
Gernot Schulz); Felix Mendelssohn Bartholdy:
Streichquartett D-Dur, op. 44, Nr. 1 (Mandelring
Quartett); Richard Strauss: "Josephslegende",
Ballettpantomime, op. 63 (Royal Scottish National
Orchestra: Neeme Järvi)
22:35 Notturno
Die Hektik des Tages hinter sich lassen - mit der
passenden Musik
22:50 Kultur im Norden
23:00 NDR Kultur Neo
Musik zwischen den Genres
Von und mit Hendrik Haubold
04:00 - 05:00 Uhr
Robert Schumann: "Ball-Szenen", op. 109 (Eric Le
Sage, Denis Pascal, Klavier); Giuseppe Verdi: "Les
vêpres siciliennes", Ballettmusik aus dem 3. Akt
(Bournemouth Symphony Orchestra: José
Serebrier)
00:00
02:00
04:00
05:00
05:00 - 06:00 Uhr
Frédéric Chopin: Polonaise A-Dur, op. 40, Nr. 1
(Rafal Blechacz, Klavier); Johann Sebastian Bach:
Konzert a-Moll, BWV 1041 (Xuefei Yang, Gitarre;
Elias String Quartet); Ludwig van Beethoven:
Romanze F-Dur, op. 50 (Christian Tetzlaff, Violine;
Tonhalle Orchester Zürich: David Zinman);
Heinrich Ignaz Franz Biber: Arien à 4
(Combattimento Consort Amsterdam); Nino Rota:
"The godfather", Sätze aus der Filmmusik-Suite
(Filarmonica Della Scala: Riccardo Muti); Felix
Mendelssohn Bartholdy: "Die Heimkehr aus der
Fremde", Ouvertüre (Academy of St.
Martin-in-the-Fields: Neville Marriner)
Übernahme vom BR
Nachrichten, Wetter
Nachrichten, Wetter
Nachrichten, Wetter
Nachrichten, Wetter
06:00 Klassisch in den Tag
06:00
06:20
06:40
07:00
07:20
07:40
07:50
08:00
08:03
Aktuelles aus der Kultur und viel Musik mit
Philipp Schmid
Stündlich Nachrichten und Wetter
Nachrichten, Wetter
Focus Kultur
Focus Kultur
Nachrichten, Wetter
Focus Kultur
Focus Kultur
Morgenandacht mit Klaus Eulenberger, Pastor i.
R. aus Horneburg
Nachrichten, Wetter
Kultur Aktuell
08:30 Am Morgen vorgelesen
Der menschliche Körper (5/10)
Alexander Fehling liest aus dem neuen Roman
von Paolo Giordano
Die Sendung ist noch 24 Std. zum Nachhören im
Web.
27.01.2014, 15:17
09:00
09:20
09:40
10:00
10:20
10:40
11:00
11:20
11:40
12:00
12:03
12:20
12:40
Das Musikmagazin mit Petra Rieß
Stündlich Nachrichten und Wetter
Nachrichten, Wetter
Focus Kultur
Kultur im Norden
Nachrichten, Wetter
Focus Kultur
Lauter Lyrik
Nachrichten, Wetter
Focus Kultur
Focus Kultur
Nachrichten, Wetter
Kultur Aktuell
Focus Kultur
Neue Bücher
13:00 Klassik à la carte
Zu Gast: Michael Göring
Als Stiftungsmanager bei der ZEIT-Stiftung hat
sich Michael Göring ganz der Förderung und
Pflege von Kultur und gesellschaftlichem
Engagement verschrieben. Als Buchautor trägt er
selbst schaffend dazu bei: "Vor der Wand" heißt
sein aktueller Roman, in dem er den Umgang mit
Kriegsverbrechen der SS während der Zeit des
Nationalsozialismus thematisiert. Eine
Auseinandersetzung zwischen Erinnerung und
Verdrängung. Schon in seinem Erstlingswerk "Der
Seiltänzer" fasste Michael Göring ein brisantes
Thema an: den Kindesmissbrauch in der
katholischen Kirche.
13:00 Nachrichten, Wetter
14:00 Klassisch unterwegs
14:00
14:20
14:40
15:00
15:20
15:40
16:00
16:20
16:40
17:00
17:03
17:20
17:40
18:00
18:20
18:40
Eva Schramm begleitet Sie durch den
Nachmittag
Stündlich Nachrichten und Wetter
Nachrichten, Wetter
Focus Kultur
Focus Kultur
Nachrichten, Wetter
Neue CDs / Neue Hörbücher
Focus Kultur
Nachrichten, Wetter
Focus Kultur
Kultur im Norden
Nachrichten, Wetter
Kultur Aktuell
Heute Abend Radio/TV Tipp
Focus Kultur
Nachrichten, Wetter
Focus Kultur
Focus Kultur
19:00 Journal
Gespräche und Beiträge zum tagesaktuellen
Kulturgeschehen
19:00 Nachrichten, Wetter
19:30 Musica
Eine halbe Stunde klassische Musik mit
ausgesuchtem Schwerpunkt
Bernardo Pasquini: Sonaten für 2 Orgeln
Luca Scandali / Hadrien Jourdan
20:00 NDR Radiophilharmonie
Bruch-Stücke
Dirigent: Hermann Bäumer
Solistin: Antje Weithaas, Violine
Max Bruch: Schottische Fantasie Es-Dur op. 46
Adagio appassionato für Violine und Orchester op.
57
Violinkonzert Nr. 2 d-Moll op. 44
Aufzeichnung vom 24. Juni 2013 im Großen
Sendesaal des NDR in Hannover
05. Woche | 27.01.2014 - 02.02.2014
20:00 Nachrichten, Wetter
22:00 Am Abend vorgelesen
Anna Karenina (58/81)
Ulrich Noethen liest aus dem Roman von Lew
Tolstoi in der Neuübersetzung von Rosemarie
Tietze
22:00 Nachrichten, Wetter
Sonnabend 01.02.2014
00:00 ARD-Nachtkonzert
Klassik für alle Nachtschwärmer
Darin: 00:00, 02:00, 04:00, 05:00 Nachrichten,
Wetter
22:35 Notturno
Die Hektik des Tages hinter sich lassen - mit der
passenden Musik
22:50 Kultur im Norden
23:00 Klassik à la carte
Zu Gast: Michael Göring
Als Stiftungsmanager bei der ZEIT-Stiftung hat
sich Michael Göring ganz der Förderung und
Pflege von Kultur und gesellschaftlichem
Engagement verschrieben. Als Buchautor trägt er
selbst schaffend dazu bei: "Vor der Wand" heißt
sein aktueller Roman, in dem er den Umgang mit
Kriegsverbrechen der SS während der Zeit des
Nationalsozialismus thematisiert. Eine
Auseinandersetzung zwischen Erinnerung und
Verdrängung.
Schon in seinem Erstlingswerk "Der Seiltänzer"
fasste Michael Göring ein brisantes Thema an:
den Kindesmissbrauch in der katholischen Kirche.
Diana mit Flötenspieler
Die Sonnabend-Story
Alfred Andersch liest seine Erzählung
09:00 Klassik auf Wunsch
02:00 - 04:00 Uhr
Jean-Philippe Rameau: "Les Indes galantes", Suite
(Le Concert des Nations: Jordi Savall); Johann
Sebastian Bach: "Hochzeitskantate", BWV 202
(Christine Schäfer, Sopran; Musica Antiqua Köln);
Jean-Marie Leclair: Violinkonzert, op. 10, Nr. 6
(Patrick Cohën-Akenine, Violine; Orchestre des
Folies Françoises); Johannes Brahms: Serenade
D-Dur, op. 11 (Philharmonia Baroque Orchestra:
Nicholas McGegan)
12:00 Belcanto
05:00 - 06:00 Uhr
Antonio Vivaldi: "Tito Manlio", Arie des Tito aus
dem 3. Akt (Renger Woelderink, Kontrabass;
Kammerorchester Stuttgart: Ariadne Daskalakis);
Walter Macfarren: Konzertstück e-Moll (Howard
Shelley, Klavier; Tasmanian Symphony Orchestra:
Howard Shelley); Julius Röntgen:
Altniederländische Tänze, op. 46 (NDR
Radiophilharmonie: David Porcelijn); Johann
Sebastian Bach: "Ich habe genug", BWV 82 (Nils
Mönkemeyer, Viola; Dresdner Kapellsolisten:
Helmut Branny); Sergej Rachmaninow: Prélude
B-Dur, op. 23, Nr. 2 (Simon Trpceski, Klavier);
Haydn Wood: "Suite Paris" (Slowakisches
Radio-Sinfonie-Orchester Bratislava: Ernest
Tomlinson)
Übernahme vom BR
Nachrichten, Wetter
Nachrichten, Wetter
Nachrichten, Wetter
Nachrichten, Wetter
06:00 Klassisch in den Tag
06:00
06:20
06:40
07:00
07:20
07:40
07:50
08:30 Am Morgen vorgelesen
00:00 - 02:00 Uhr
Richard Strauss: "Don Quixote", op. 35 (Johannes
Lüthy, Viola; Frank-Michael Guthmann, Violoncello;
SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und
Freiburg: François-Xavier Roth); Ernest Chausson:
Ballata, op. 29 (SWR Vokalensemble Stuttgart);
Gabriel Fauré: Klavierquartett g-Moll, op. 45 (Fauré
Quartett); Francis Poulenc: Konzert d-Moll (Aglika
Genova und Liuben Dimitrov; Klavier; SWR
Rundfunkorchester Kaiserslautern: Alun Francis);
Maurice Ravel: "Rapsodie espagnole"
(Radio-Sinfonieorchester Stuttgart des SWR:
Stéphane Denève)
04:00 - 05:00 Uhr
Antonín Dvořák: Böhmische Suite D-Dur, op. 39
(NDR Sinfonieorchester: Thomas Hengelbrock);
Nino Rota: Klavierkonzert E-Dur - "Piccolo mondo
antico" (Giorgia Tomassi, Klavier; Filarmonica
della Scala: Riccardo Muti)
00:00
02:00
04:00
05:00
08:00 Nachrichten, Wetter
08:15 Martenstein
Aktuelles aus der Kultur und viel Musik mit
Philipp Cavert
Stündlich Nachrichten und Wetter
Nachrichten, Wetter
Focus Kultur
Focus Kultur
Nachrichten, Wetter
Focus Kultur
Focus Kultur
Morgenandacht mit Klaus Eulenberger, Pastor i.
R. aus Horneburg
27.01.2014, 15:17
Hans-Jürgen Mende präsentiert Ihnen Ihre
Musikwünsche und Grüße
Stündlich Nachrichten und Wetter
09:00
09:40
10:00
10:40
11:00
11:20
Telefon: 0800-0 11 77 57 - Ihre kostenfreie
Service-Rufnummer
Nachrichten, Wetter
Kultur im Norden
Nachrichten, Wetter
Lauter Lyrik
Nachrichten, Wetter
CD der Woche
Hans-Jürgen Mende präsentiert die schönsten
Arien
Die Sendung ist noch 7 Tage zum Nachhören im
Web.
12:00 Nachrichten, Wetter
13:00 Klassikboulevard
13:00
13:20
14:00
14:20
15:00
15:20
16:00
16:20
16:40
17:00
17:20
17:40
Das Wochenendvergnügen für Musikliebhaber
mit Eva Schramm
Stündlich Nachrichten und Wetter
Nachrichten, Wetter
Focus Kultur
Nachrichten, Wetter
Willemsen legt auf
Nachrichten, Wetter
Focus Kultur
Nachrichten, Wetter
Kulttour - Reiseziele und Tipps für Genießer
Kultur im Norden
Nachrichten, Wetter
Heute Abend Radio/TV Tipp
Focus Kultur
18:00 Das Gespräch
Eine halbe Stunde kommen prominente
Zeitgenossen zu Wort
18:00 Nachrichten, Wetter
18:30 Musica
Zum 70. Geburtstag von Andrew Davis Edward
Elgar
In the South „Alassio“, Konzertouvertüre op. 50
BBC Symphony Orchestra / Ltg.: Colin Davis
19:00 Musica - Glocken und Chor
Geistliche Musik
Heinrich Schütz: Trauer- und Trostmusiken
Dresdner Kammerchor
Ludger Rémy, Orgel / Matthias Müller, Violone
Ltg.: Hans Christoph Rademann
Orgelwerke von Heinrich Scheidemann und
Matthias Weckmann
Andreas Fischer
Aufzeichnung vom 24. November 2013 in der St.
Katharinen-Kirche Hamburg
Diese Sendung wird über DVB-S Radio in Dolby
Digital 5.1 ausgestrahlt
19:00 Nachrichten, Wetter
05. Woche | 27.01.2014 - 02.02.2014
20:00 Prisma Musik
Thema: Doppelporträt Andor Foldes und Julian
von Károlyi
Eine Sendung von Thomas Böttger
Sonntag 02.02.2014
00:00 ARD-Nachtkonzert
Klassik für alle Nachtschwärmer
Darin: 00:00, 02:00, 04:00, 05:00 Nachrichten,
Wetter
Prisma Musik zeichnet das Doppelporträt zweier
berühmter Klaviervirtuosen mit ungarischen
Wurzeln. Julian von Károlyi war nur ein paar Tage
jünger als sein Kollege Andor Foldes, beide waren
sie Schüler des berühmten Klavierpädagogen und
Komponisten Ernst von Dohnányi in Budapest.
Károlyi studierte überdies bei Alfred Cortot in
Paris und galt wie dieser vor allem als ein
hervorragender Chopin-Interpret. Brillante
Virtuosen waren jedoch beide. Foldes wurde als
Wunderkind sogar vom Liszt-Schüler Emil Sauer
gefördert. Später hat er sich einen bedeutenden
Ruf als Mozart- und Bartók-Interpret erspielt.
20:00 Nachrichten, Wetter
00:00 - 02:00 Uhr
Antonín Dvořák: "Karneval", Konzertouvertüre, op.
92 (hr-Sinfonieorchester: Eliahu Inbal); Ernst
Krenek: Triofantasie, op. 63 (Ulrich Edelmann,
Violine; László Fenyö, Violoncello; Fritz Walther,
Klavier); Victor Herbert: Violoncellokonzert Nr. 2
e-Moll, op. 30 (Gautier Capuçon, Violoncello;
hr-Sinfonieorchester: Paavo Järvi); Johann
Sebastian Bach: Orchestersuite Nr. 4 D-Dur, BWV
1069 (hr-Sinfonieorchester: Hugh Wolff); Charles
Koechlin: "Offrande musicale sur le nom de Bach",
op.187 (Radio-Sinfonie-Orchester Frankfurt: Juan
Pablo Izquierdo)
22:00 Variationen zum Thema
BuxWV 76
Kristian Olesen, Orgel
Johann Sebastian Bach: Ich habe genug, Kantate
BWV 82
Thomas Quasthoff, Bassbariton
Mitglieder des RIAS Kammerchors
Berliner Barocksolisten
08:00 Nachrichten, Wetter
08:40 Glaubenssachen
Die Gärtner von Eden
oder: Was ist Schöpfung?
Von Robert Schurz
Die scheinbar selbstverständliche Nähe der
Kirche zu den ökologischen Ideen von
Nachhaltigkeit und Naturschutz wird mit dem
biblischen Satz belegt, dass dem Menschen
aufgetragen wurde, die Schöpfung zu bewahren.
Doch das Zitat bezieht sich auf den Garten Eden
und nicht auf die wüsten Äcker, in die der Mensch
nach dem Sündenfall geschickt wurde. Eine
Schöpfung in dem Sinne gibt es nicht mehr, seit
dem der Mensch die Erde verändert. Was also gilt
es zu bewahren, wenn eine ursprüngliche Natur
kaum noch existiert? Gedanken über eine
Neubestimmung des Schöpfungsbegriffs.
02:00 - 04:00 Uhr
Franz Schubert: Streichquintett C-Dur, D 956
(David Geringas, Violoncello; Acies Quartett); Josef
Suk: Symphonie c-Moll, op. 27 - "Asrael"
(Orchester der Komischen Oper Berlin: Kirill
Petrenko)
Aufnahmen mit Andor Foldes und Julian von
Károlyi
Frédéric Chopin: Krakowiak F-Dur op. 14
Julian von Károlyi, Klavier / NDR
Radiophilharmonie
Ltg.: George Singer
Ballade g-Moll op. 23
Bolero C-Dur op. 19
Julian von Károlyi, Klavier
Franz Liszt: Après une lecture du Dante, Fantasia
quasi sonata
Julian von Károlyi, Klavier
Franz Schubert: Impromptu B-Dur D 935 Nr. 3
Julian von Károlyi, Klavier
Impromptu Ges-Dur D 899 Nr. 3
Andor Foldes, Klavier
Johannes Brahms: Variationen über ein eigenes
Thema D-Dur op. 21 Nr. 1
Andor Foldes, Klavier
Ludwig van Beethoven: Klavierkonzert Nr. 3 c-Moll
op. 37
Andor Foldes / NDR Sinfonieorchester
Ltg.: Hans Knappertsbusch
22:00 Nachrichten, Wetter
04:00 - 05:00 Uhr
Georg Friedrich Händel: "Wassermusik", Suite Nr.
1 F-Dur, HWV 348 (Le Concert des Nations: Jordi
Savall); Johann Kaspar Kerll: "Missa Superba"
(Balthasar-Neumann-Chor;
Balthasar-Neumann-Ensemble: Thomas
Hengelbrock)
00:00
02:00
04:00
05:00
05:00 - 06:00 Uhr
Wolfgang Amadeus Mozart: Marsch D-Dur, KV 335
(Ostrobothnian Chamber Orchestra: Juha Kangas);
Antonio Vivaldi: Sonata d-Moll, R 63 - "La Follia"
(Daniel Hope, Lorenza Borrani, Violine; William
Conway, Violoncello; Elizabeth Kenny, Theorbe;
Siobhan Armstrong, Harfe; Erin Headley, Lirone;
Kristian Bezuidenhout, Cembalo); Frédéric
Chopin: Klaviertrio g-Moll, Finale, op. 8 (Marianna
Shirinyan, Klavier; Vilde Frang, Violine; Andreas
Brantelid, Violoncello); Joseph Haydn:
Violoncellokonzert Nr. 2 D-Dur, Rondo (Nicolas
Altstaedt, Violoncello; Kammerakademie Potsdam:
Michael Sanderling); Giuseppe Tartini:
Trompetenkonzert D-Dur (Ole Edvard Antonsen,
Trompete; English Chamber Orchestra: Jeffrey
Tate); George Gershwin: "Rhapsody in Blue"
(Benjamin Grosvenor, Klavier; Royal Liverpool
Philharmonic Orchestra: James Judd)
Übernahme vom BR
Nachrichten, Wetter
Nachrichten, Wetter
Nachrichten, Wetter
Nachrichten, Wetter
06:00 Klassisch in den Sonntag
Der ideale Start in den Sonntag für alle
Klassik-Freunde
Stündlich Nachrichten und Wetter
06:00 Nachrichten, Wetter
07:00 Nachrichten, Wetter
08:00 Kantate
Geistliche Musik am Tag der Darstellung des
Herrn
Felix Mendelssohn Bartholdy: Herr, nun lässest du
deinen Diener in Frieden fahren, Motette op. 69
Nr. 1
Thomanerchor Leipzig / Ltg.: Georg Christoph
Biller
Dietrich Buxtehude: ‚Mit Fried‘ und Freud‘,
Contrapunctus und Klaglied aus der Kantate
27.01.2014, 15:17
09:00 Matinee
09:00
09:40
10:00
10:40
Das Musikmagazin mit Philipp Schmid
Stündlich Nachrichten und Wetter
Nachrichten, Wetter
Kultur im Norden
Nachrichten, Wetter
Lauter Lyrik
11:00 Das Sonntagskonzert
An Donau und Moldau mit Philipp Schmid
Zoltán Kodály: Tänze aus Galánta
Franz Liszt: Klavierkonzert Nr. 2 A-Dur
Antonín Dvořák: Der Wassermann, Sinfonische
Dichtung op. 07
Richard Strauss: Der Rosenkavalier, Konzertsuite
op. 59
Jean-Yves Thibaudet, Klavier
NDR Sinfonieorchester / Ltg.: Juraj Valčuha
Aufzeichnung vom 10. Januar 2014 in der
Laeiszhalle Hamburg
11:00 Nachrichten, Wetter
13:00 Das Gespräch - Best of
Eine halbe Stunde kommen prominente
Zeitgenossen zu Wort
13:00 Nachrichten, Wetter
13:30 Klassikboulevard
14:00
14:20
15:00
15:20
16:00
16:20
16:40
17:00
17:20
17:40
Das Wochenendvergnügen für Musikliebhaber
mit Philipp Cavert
Stündlich Nachrichten und Wetter
Nachrichten, Wetter
Focus Kultur
Nachrichten, Wetter
Focus Kultur
Nachrichten, Wetter
Focus Kultur
Kultur im Norden
Nachrichten, Wetter
Heute Abend Radio/TV Tipp
Bildschöne Bücher
18:00 Mikado Klassik
Die Abenteuer der Musik-Piraten
Eine musikalische Piratengeschichte für Violine,
Violoncello, Flöte, Fagott und Schlagzeug
von und mit Bernd Linde
Mit Mitgliedern der NDR Radiophilharmonie
Musikauswahl, Arrangements und Komposition:
Uli Schmid und Volker Thies
05. Woche | 27.01.2014 - 02.02.2014
Aufzeichnung vom 26. Oktober 2013 im Kleinen
Sendesaal des NDR in Hannover
Piraten kennt jeder. Aber Musik-Piraten? Ihre
Waffe gegen Feinde oder Langeweile ist die
Musik. Wenn die Piraten über die Meere fahren,
erzittern ihre Feinde vor Angst ebenso wie der
Dreck an Deck, wenn ordentlich mit Musik
geschrubbt wird. Lautstark setzen die wilden
Kerle ihre instrumentalen Waffen ein, bis sie eines
Tages durch einen Sturm über Bord gespült
werden und auf gefährliche Riesenkraken und
Prinzessinnen treffen.
18:00 Nachrichten, Wetter
1009 Ivan Monighetti, Violoncello
Aufzeichnung vom 28. August 2013 in der
Kulturkirche St. Johannis in Hamburg-Altona
22:00 Nachrichten, Wetter
19:00 Gedanken zur Zeit
Weltmacht Sport
oder: Vom politischen Kult um die Leibesübungen
Von Norbert Seitz
Dass Sport und Politik strikt voneinander zu
trennen seien, galt einmal als fundamentaler
Grundsatz der Athleten. Doch es gab immer auch
Versuche der Instrumentalisierung des Sports
durch die Politik, sowohl in Diktaturen als auch in
Demokratien. Auch der russische Präsident Putin
wird bei den Olympischen Winterspielen im
heimischen Sotschi alles daran setzen, sich und
sein Regime in besserem Licht erscheinen zu
lassen. Und in Zeiten der Globalisierung ist eine
weitere bedenkliche Tendenz zu beobachten: die
der politischen Selbstermächtigung von
Großorganisationen wie IOC oder FIFA zur
Weltmacht.
19:00 Nachrichten, Wetter
19:15 CD-Neuheiten
Neues vom CD-Markt
20:00 Sonntagsstudio
Autoren lesen
Alex Capus liest aus seinem Buch „Die Fälscher,
die Spionin und der Bombenbauer“
Moderation: Sandra Kegel (FAZ)
Aufzeichnung einer öffentlichen Veranstaltung
vom 20. August 2013 im Literaturhaus in
Hamburg
Alex Capus gilt als ein Spezialist für die
literarische Verwandlung historischer Stoffe: sei
es, wie in „Léon und Louise“, die Geschichte der
eigenen Familie oder, wie in „Fast ein bisschen
Frühling“, eine authentische
Bankräubergeschichte in Zeiten des
Nationalsozialismus. Auch sein neuer Roman „Der
Fälscher, die Spionin und der Bombenbauer“
verbindet die Biografien dreier historischer
Figuren: die des Physikers Felix Bloch, der Spionin
Laura d’Oriano und des Malers und Restaurators
Emile Gilliéron. Ob sie sich tatsächlich jemals
begegnet sind, ist ungewiss. Das hindert Alex
Capus aber keineswegs daran, diese drei
Erzählstränge zu einem kräftigen Romanseil
zusammenzuflechten.
20:00 Nachrichten, Wetter
22:00 Soirée
4. Russisches Kammermusikfest Hamburg
Eröffnungskonzert
Mieczyslaw Weinberg: Vier Präludien aus op. 100
Sofia Gubaidulina: Fünf Etüden für Violoncello
solo
Valentin Silvestrov: „Elegie“ für Violoncello & 2
Tam Tams
Valentin Silvestrov: Nachhall einer Sarabande „in
memorian J. S. Bach“
Johann Sebastian Bach: Suite Nr. 3 C-Dur BWV
27.01.2014, 15:17
Author
Document
Category
Uncategorized
Views
1
File Size
334 KB
Tags
1/--pages
Report inappropriate content