close

Enter

Log in using OpenID

2 Erste Kontakte am Arbeitsplatz Primi contatti - E

embedDownload
Lingua Tedesca / a.a. 2014/2015
2
Dr. N. K. Steingress
Erste Kontakte am Arbeitsplatz
Primi contatti sul posto di lavoro
Dialog:
Frau Herzberg: Guten Tag. Suchen Sie etwas?
Herr Heinemann: Ja, mein Büro. Ich bin neu hier.
Frau Herzberg: Sind Sie Herr Heinemann?
Herr Heinemann: Ja.
Frau Herzberg: Herzlich willkommen! Mein Name ist Lisa Herzberg, ich arbeite hier als
Sekretärin. Kommen Sie! Hier ist Ihr Büro.
Herr Heinemann: Oh, das ist ein schönes Zimmer!
Frau Herzberg: Hoffentlich ist alles da.
Dort stehen: der Schreibtisch, der Computer, der Drucker, das Telefon, die
Schreibtischlampe, der Stuhl und hier ist das Regal. Fehlt etwas?
Herr Heinemann: Nein, ich glaube nicht. Vielen Dank, Frau Herzberg.
Frau Herzberg: Vielleicht können wir später zusammen Kaffee trinken.
Herr Heinemann: Gerne.
Frau Herzberg: Bis später.
- 17 -
Lingua Tedesca / a.a. 2014/2015
Dr. N. K. Steingress
SUBSTANTIV / SOSTANTIVO
Nella lingua tedesca esistono tre generi e ogni sostantivo ha il suo genere che si
riconosce dall’articolo:
maskulin: der
feminin: die
neutrum: das
Molti sostantivi seguono il genere naturale:
der Vater (maskulin)
die Mutter (feminin)
das Kind (neutro)
Ma molte volte non si sanno spiegare i generi !
Altri sostantivi hanno il genere grammaticale:
der Löffel (maskulin)
die Gabel (feminin)
das Messer (neutrum)
- cucchiaio
-forchetta
-coltello
Non ci sono regole che spiegano il perché!
E’ meglio imparare i sostantivi tedeschi con il loro relativo articolo e il plurale insieme!
- 18 -
Lingua Tedesca / a.a. 2014/2015
Dr. N. K. Steingress
Bestimmter Artikel / Articolo determinativo
L’articolo da solo
der Vater – il padre
L’articolo si mette sempre prima del sostantivo
o
insieme a un aggettivo o participio:
der gute Vater – il buon padre
L’articolo determinativo sta per indicare qualcosa che è noto al parlante o a chi ascolta. Indica cose
e concetti che di solito si sanno già.
Nominativ / Nominativo:
(m)
der Vater
Das ist der Vater.
(f)
die Mutter
Das ist die Mutter.
(n)
das Kind
Das ist das Kind.
Akkusativ / Accusativo:
den Vater
die Mutter
das Kind
Ich suche den Vater. Ich suche die Mutter. Ich suche das Kind.
Regola: Bestimmter Artikel / Articolo determinativo
der – die – das
Contenuto conosciuto o non nuovo nel testo.
Unbestimmter Artikel / Articolo indeterminativo
In un testo i sostantivi vengono per lo più introdotti dall’articolo indeterminativo.
Nominativ / Nominativo:
(m)
ein Vater (m)
un padre
(f)
eine Mutter (f)
una madre
(n)
ein Kind (n)
un bambino
Das ist ein Vater.
Das ist eine Mutter.
Das ist ein Kind.
einen Vater
eine Mutter
ein Kind
Ich habe einen Vater.
Ich habe eine Mutter.
Ich habe ein Kind.
Akkusativ / Accusativo:
Regola: Unbestimmter Artikel / Articolo indeterminativo
ein – eine – ein
Contenuto sconosciuto o nuovo nel testo.
- 19 -
Lingua Tedesca / a.a. 2014/2015
Dr. N. K. Steingress
Ricorda però:
Hanno l’articolo maschile:
- persone e animali di sesso maschile
der Vater, der Hund
- i giorni della settimana e i mesi
der Montag, der Januar
- le parti del giorno
der Morgen, der Vor- und Nachmittag, der
Abend ….
- le stagioni
der Winter, der Frühling, der Sommer, der
Herbst
- i punti cardinali
der Norden …..
- alcolici
der Wein, der Whisky
ma: das Bier
- professioni esercitate da uomini
der Professor, der Lehrer, der Arzt, der Bauer
…..
- Sostantivi che hanno la desinenza in:
- ismus
- ling
- or
Realismus
Liebling
der Motor
Per lo più:
- er
der Koffer
Hanno l’articolo femminile:
- persone di sesso femminile
die Mutter, die Tante
ma: das Mädchen
- parecchie piante
die Tulpe, die Rose, die Azalee
- professioni esercitate da donne
die Professorin, die Lehrerin, die Ärztin, die
Bäuerin
- sostantivi formati da verbi con
l’aggiunta di una –t
fahr | en –
die Fahr – t
- Sostantivi con la desinenza in:
- ung
die Zeitung
- 20 -
Lingua Tedesca / a.a. 2014/2015
Dr. N. K. Steingress
- heit
die Freiheit
- keit
die Dankbarkeit
- schaft
die Freundschaft
- ion
die Nation
- ei
die Bäckerei
- ur
die Struktur
Hanno l’articolo neutro:
- infinitivi e aggettivi sostantivati
essen – das Essen
gut – das Gute
- Sostantivi con la desinenza in :
- chen
das Mädchen
das Tischchen (ma: der Tisch!)
- lein
das Männlein (ma: der Mann!)
Per lo più:
- um
- ment
das Zentrum
das Dokument, Instrument
- 21 -
Lingua Tedesca / a.a. 2014/2015
Dr. N. K. Steingress
Artikelwörter und Substantiv: bestimmter Artikel
Articoli e sostantivi: articolo determinativo
Nominativ:
Genitiv:
Dativ:
Akkusativ:
PLURALE
maskulin
S I N G U L A R
feminin
neutrum
(il/lo)
der Computer
des Computers
dem Computer
den Computer
(la)
die Lampe
der Lampe
der Lampe
die Lampe
(i/gli le)
die Bücher
der Bücher
den Büchern
die Bücher
das Telefon
des Telefons
dem Telefon
das Telefon
Artikelwörter und Substantiv: unbestimmter Artikel
Articoli e sostantivi: articolo indeterminativo
Nominativ:
Genitiv:
Dativ:
Akkusativ:
S I N G U L A R
feminin
neutrum
PLURALE
maskulin
(un/uno)
ein Computer
eines Computers
einem Computer
einen Computer
(una)
eine Lampe
einer Lampe
einer Lampe
eine Lampe
(dei ….)
Bücher
ein Telefon
eines Telefons
einem Telefon
ein Telefon
Büchern
Bücher
- 22 -
Lingua Tedesca / a.a. 2014/2015
Dr. N. K. Steingress
PLURAL / PLURALE
Bestimmter Artikel
Singular
Nominativ
Genetiv
Dativ
Akkusativ
PLURAL
der
die
das
die
den
die
das
die
Unbestimmter Artikel
Singular
Nominativ
Genetiv
Dativ
Akkusativ
PLURAL
ein
eine
ein
O = Null - Artikel
einen
eine
ein
O = Null - Artikel
- 23 -
Lingua Tedesca / a.a. 2014/2015
Dr. N. K. Steingress
Artikelwörter und Substantiv: negativer Artikel
Articoli e sostantivi: articolo negativo
Nominativ:
Genitiv:
Dativ:
Akkusativ:
maskulin
S I N G U L A R
feminin
neutrum
PLURALE
(nessun/nessuno)
kein Computer
keines Computers
keinem Computer
keinen Computer
(nessuna)
( -)
keine Lampe kein Telefon keine Bücher
keiner Lampe keines Telefons keiner Bücher
keiner Lampe keinem Telefon keinen Büchern
keine Lampe kein Telefon keine Bücher
Artikelwörter und Substantiv: Possessivartikel
Articoli e sostantivi: articolo possessivo
maskulin
Nominativ:
Genitiv:
Dativ:
Akkusativ:
S I N G U L A R
feminin
neutrum
(il mio)
(la mia)
mein Computer meine Lampe
meines Computers meiner Lampe
meinem Computer meiner Lampe
meinen Computer meine Lampe
PLURALE
(i miei)
mein Telefon
meine Bücher
meines Telefons meiner Bücher
meinem Telefon meinenBüchern
mein Telefon
meine Bücher
- 24 -
Lingua Tedesca / a.a. 2014/2015
Dr. N. K. Steingress
Modalverb / verbo modale
können
La coniugazione dei verbi modali è diversa da quella degli altri verbi. I problemi che si pongono più
frequentemente riguardano il significato e l'uso dei verbi modali. Per chiarire l’uso corretto seguono
degli esempi per i vari significati!
Capacità: Ich kann sehr gut Fußball spielen.
Possibilità: Hier kann man Zeitung lesen.
Konjugation / Coniugazione
können
ich
kann
du
kann-st
er, sie, es
man
kann
wir
könn-en
ihr
könn-t
sie
könn-en
sie
könn-en
- 25 -
Lingua Tedesca / a.a. 2014/2015
Dr. N. K. Steingress
Modalverben: Satzklammer / Verbi modali: parentesi verbale
Ich kann sehr gut Fußball spielen.
Satz------------------------klammer
Hier kann man Zeitung lesen ?
Satz------------------------klammer
MAN è la forma impersonale che si traduce con SI
Solo 3° pers. Sing. !!!!
Wo kann man Zeitung lesen ?
Dove si possono comprare carne e salumi?
Regel / Regola:
Das Modalverb ist in Position 2
Il verbo modale è in posizione 2
Das Verb im Infinitiv ist am Satzende.
Il verbo in forma infinita è alla fine della frase.
- 26 -
Lingua Tedesca / a.a. 2014/2015
Dr. N. K. Steingress
der Beruf, -e / professione
Was bist du von Beruf?
(Was machst du?)
Was sind Sie von Beruf?
(Was machen Sie? )
Ich bin Lehrer. Und du?
Und Sie?
Ich bin Student. Ich studiere Politikwissenschaft.
Ich bin Journalist.
Was sind die Leute von Beruf?
Ich denke, Peter ist ein Journalist.
Ich denke, er ist ein Lehrer.
Und Rita?
Ich denke, sie ist eine Professorin.
Ich denke, sie ist eine Philosophin. ……….
Aussagesatz – Proposizione enunciativa:
Subjekt/Soggetto Prädikat/Predicato
I
Peter Lindau
Rita Kalt
II
ist
ist
Objekt/Oggetto
II
Journalist.
Lehrerin an einer Universität.
- 27 -
Author
Document
Category
Uncategorized
Views
0
File Size
262 KB
Tags
1/--pages
Report inappropriate content