close

Enter

Log in using OpenID

(Brosch\374re 2014.pub) - Stadtbibliothek Bruneck

embedDownload
Angebote
für Kindergarten und Schule
Offerte
per asili e scuole
Schuljahr 2014/2015
Anno scolastico 2014/2015
Die Stadtbibliothek Bruneck Partnerin von Kindergarten und Schule
La biblioteca civica di Brunico Partner di asili e scuole
Bibliotheken sind wie Kindergarten und Schule
Orte der Bildung ...
Biblioteche e scuole sono luoghi di formazione ...
Fanno crescere la voglia di leggere ed il
desiderio di imparare.
Insieme ai genitori, le scuole
contribuiscono all’educazione alla
lettura.
Predispongono informazioni, invitano ad
istruirsi con la letteratura ed offrono
orientamento nella giungla delle
informazioni.
Promuovono la lettura e la capacità di
utilizzare e usufruire dei vari media.
Sie wecken Lust am Lesen und Freude
am Wissen.
• Sie leisten gemeinsam mit Elternhaus,
Kindergarten und Schule einen
wesentlichen Beitrag zur Lesesozialisation.
• Sie bereiten Informationen und
Wissensquellen auf und bieten
Orientierung in der Informationsflut.
• Sie fördern die Lese- und Medienkompetenz.
•
In diesem Sinne sieht sich die Stadtbibliothek Bruneck als Partnerin von
Kindergarten und Schule. Sie strebt daher
eine enge Kooperation an.
Diese schlägt sich in einer breiten
Palette an spezifischen Angeboten nieder.
In questo senso la biblioteca civica di
Brunico si considera partner di scuole, da
quella dell’infanzia alle superiori.
Collabora con le biblioteche scolastiche e
cerca di incentivare la cooperazione con le
scuole, offrendo una vasta gamma di
iniziative specifiche destinate ai bambini.
•
Einführungen für Lehrpersonen
Mitarbeiterinnen der Stadtbibliothek
bieten Lehrpersonen aller Fächer
Einführungen zum Kennenlernen des
Bestandes und der Angebote der Stadtbibliothek sowie zur Orientierung im
Bestand an. Dazu gehören auch Verweise
auf die Nutzung anderer Bibliothekskataloge.
•
•
•
Introduzione all’uso della
biblioteca per insegnanti
Le collaboratrici della biblioteca civica
offrono agli insegnanti delle varie materie,
visite per conoscere la dotazione e le offerte
della biblioteca, nonché consigli per
orientarsi. Sono comprese le istruzioni
all’uso dei cataloghi bibliotecari.
Aktionen „Rund ums Buch“
Iniziative “Tuttolibri”
Das Team der Stadtbibliothek ist bestrebt,
pro Schuljahr ein Angebot für mindestens
eine Schulstufe einzuplanen.
Dabei kann es sich um Begegnungen mit
Autoren, Puppentheater, Workshops,
Lesewettbewerbe handeln.
Die Aktionen dienen in erster Linie der
Leseförderung. Sie werden entweder von
den Mitarbeiterinnen der Stadtbibliothek
selbst oder von Externen durchgeführt.
Il team della biblioteca civica intende
organizzare almeno un’iniziativa all’anno per
ciascun livello scolastico – per esempio:
incontri con l’autore, teatrini, workshop,
concorsi di lettura…
Le iniziative servono in primo luogo alla
promozione della lettura. Vengono svolte
dalle stesse collaboratrici della biblioteca
civica oppure da esperti esterni.
Bibliotheksbesuche für die
Grundschule im Spiralcurriculum
Lesen ist eine Grundlage für die
Medien- und Informationskompetenz. Nur
wer gern und gut liest, schafft es, sich in
der Informationsvielfalt zurechtzufinden
und das Gelesene für seine Zwecke
einzusetzen.
Wichtiger Bildungspartner der Schulen
sind dabei die Bibliotheken. Um diese
Zusammenarbeit zu festigen, wurde
gemeinsam mit den Schulbibliotheken ein
Spiralcurriculum entwickelt. Dieses sieht
aufeinander aufbauende Bibliotheksbesuche in regelmäßigen Abständen vor,
die Stufe für Stufe die Lese-, Medien- und
Informationskompetenz der Schüler/
innen steigern. Bei der Ausarbeitung des
Curriculums wurde darauf geachtet, dass
die Brunecker Schüler/innen die Bibliotheken ihrer Schulen und der Stadt
kennenlernen und diese zu benutzen
wissen.
Einige Ziele des Spiralcurriculums:
• Lesefreude wird durch kontinuierliche
Leseförderung gesteigert.
• Schüler/innen erfahren die Bibliothek
als angenehmen Aufenthaltsort, in dem
Erkunden und Stöbern Spaß macht.
• Schüler/innen wissen, wie und wo sie in
der Bibliothek Medien zur Unterhaltung
und Information finden.
• Jede/r Schüler/in lernt die verschiedenen Bibliotheken der Gemeinde
kennen.
• Lehrpersonen erweitern durch die
Ausleihe von Buchpaketen oder
Themenkisten das Angebot ihrer
Klassenbücherei.
Die Kinder erhalten zudem einen
Bibliotheksführerschein, wenn sie innerhalb von fünf Jahren drei Besuche in
verschiedenen Bibliotheken absolviert
haben. Dazu bekommen sie in ihrer
Schulbibliothek ein Stempelheft, in dem
sie ihre Besuche nachweisen können.
Vorstellung aktueller Literatur
Presentazione di nuove pubblicazioni
Mitarbeiterinnen der Stadtbibliothek
lesen aktuelle Neuerscheinungen aus
dem Kinder- und Jugendbuchbereich und
stellen diese den Schüler/innen vor.
Auch für Lehrpersonen gibt es, getrennt
nach Schulstufen, ein entsprechendes
Angebot.
Le collaboratrici della biblioteca civica
presentano al pubblico scolastico le novità
sul mercato dei libri per bambini e ragazzi.
La stessa offerta vale anche per gli
insegnanti, suddivisa per livello scolastico.
Themenbezogene Literaturlisten
Liste tematiche
Auf Wunsch werden auch Literaturlisten
zu ausgewählten Themen erstellt.
Su richiesta, le collaboratrici della biblioteca
civica predispongono liste tematiche di libri.
Medienpakete
Die Stadtbibliothek erstellt auf Anfrage
Medienpakete zu verschiedenen Themen.
Die Zusammensetzung der Medienpakete
richtet sich nach den Schwerpunkten des
Bestandes und nach der jeweiligen
Verfügbarkeit. Eine frühzeitige Anmeldung
wird empfohlen. Auf Wunsch werden auch
Medienpakete von spezialisierten
Bibliotheken vermittelt.
Pacchetti media
Su richiesta, la biblioteca civica predispone
pacchetti di libri e media relativi a diversi
argomenti. Il contenuto dei pacchetti dipende
dalla dotazione e dalla disponibilità della
biblioteca. Pertanto si consiglia di prenotarli
per tempo.
Themenkisten
Pacchetti a tema
La biblioteca civica mette a disposizione
delle scuole elementari alcuni pacchetti a
tema (ad es. Ambiente & clima, Medioevo
ecc.)
A seconda di cosa offre il mercato, i
diversi pacchetti a tema contengono anche
Die Stadtbibliothek stellt den Kindergärten libri e media collegati a Brunico e alla Val
und Grundschulen Themenkisten zur
Pusteria.
Verfügung. Diese enthalten unterschiedliche I pacchetti possono contenere sia libri che
Medien zu einem bestimmten Thema
DVD, CD-ROM, giochi e materiale didattico
(Bücher, Hörbücher, CDs, DVDs, Spiele,
e sono soggetti a condizioni di prestito
didaktische Materialien).
particolari.
Die Medien können zu gesonderten
Bedingungen ausgeliehen werden. Beispiele
von Themenkisten in deutscher Sprache: Ich
lerne lesen, Ötzi und seine Zeit, Englisch
lernen, Mein Kindergarten, Mit Blaulicht und
Martinshorn.
Präsentation von Arbeitsergebnissen
Presentazione dei risultati di
progetti
Gedacht ist beispielsweise an die
Ausstellung von Bildern in der Stadtbibliothek, an die Dekoration der
Räumlichkeiten der Bibliothek zu
bestimmten Anlässen, aber auch an die
Präsentation von Ergebnissen aus
Projekten, die für ein außerschulisches
Publikum interessant sein könnten.
Oltre all’esposizione di quadri ed alla
decorazione dei locali della biblioteca in
determinate occasioni, è possibile per
esempio anche la presentazione di risultati
di progetti che potrebbero essere
interessanti anche per utenti non
scolastici.
Veranstaltungen
Manifestazioni
Die Abendveranstaltungen der Stadtbibliothek richten sich auch an Kindergärtnerinnen und Lehrpersonen aller
Schulstufen. Sie laufen unter dem Motto
„Rund ums Buch“, das heißt, sie knüpfen in
der Regel an ein neu erschienenes Buch an.
Auf Wunsch werden Teilnahmebestätigungen vergeben. Thema und Termin
können dem Veranstaltungskalender auf der
Homepage der Stadtbibliothek entnommen
werden.
Le manifestazioni serali della biblioteca
civica sono indirizzate anche alle
educatrici della scuola dell’infanzia ed agli
insegnanti di tutti i livelli scolastici. Fanno
parte dell’iniziativa “Tuttolibri” e si
riferiscono generalmente ad una nuova
pubblicazione.
Su richiesta si rilasciano attestazioni di
partecipazione. Per conoscere gli
argomenti e le date delle manifestazioni si
prega di consultare il sito internet della
biblioteca civica.
Praktika in der Stadtbibliothek
Tirocini presso la biblioteca civica
Schülerinnen und Schüler können, sofern
dies den Zielsetzungen ihres Schultyps
entspricht, ein Praktikum in der
Stadtbibliothek absolvieren. Dabei
erhalten sie die Gelegenheit, die Dienste
der Stadtbibliothek aus der Perspektive
der darin Tätigen zu erleben. Gleichzeitig
erfahren sie, was es bedeutet,
Bibliothekar/in zu sein, und welche
Aufgaben Bibliotheken erfüllen.
Qualora sia previsto nel curriculum
scolastico, alunne ed alunni possono fare un
tirocinio presso la biblioteca civica. In questo
modo hanno la possibilità di farsi un’idea dei
servizi della biblioteca direttamente sul
luogo e a contatto diretto con le
collaboratrici.
Imparano dunque cosa vuol dire essere
bibliotecari e quali sono i compiti di una
biblioteca.
Bestandsaufbau
Patrimonio
Die Zusammenarbeit mit den Schulbibliotheken äußert sich auch darin, dass
im jeweiligen Bestandskonzept
Schwerpunkte festgelegt werden, nach
denen der Ankauf von Medien erfolgt.
Ogni biblioteca elabora una carta delle
collezioni, che indica i punti salienti per
l’incremento del proprio patrimonio.
Collaborare con le biblioteche scolastiche in
questo campo significa anche concordare le
rispettive carte delle collezioni.
Bestandsaufbau im Rahmen des
Patrimonio nellʼambito del progetto
Projektes „Komm in die Bibliothek“
“Vieni in biblioteca”
„Wer seine Muttersprache beherrscht, hat
den Grundstein zum Erlernen weiterer
Sprachen gelegt.“
Die Stadtbibliothek Bruneck bietet seit
einigen Jahren für Schüler/innen aus
anderen Nationen bzw. Kulturen
Kinderbücher in folgenden Sprachen zum
Verleih: albanisch, arabisch, Hindi,
serbokroatisch, slowakisch, spanisch,
Thai und Urdu. Daneben verfügt die
Stadtbibliothek auch über eine breite
Palette an Sprachlernmaterialien
(Deutsch u. Italienisch) für Erwachsene
und Kinder.
La padronanza della propria madrelingua è
la base per l'apprendimento di altre lingue.
Per questo la biblioteca civica di Brunico già
da alcuni anni mette a disposizione agli
alunni provenienti da altri paesi o da altre
culture una selezione di libri per bambini
nelle seguenti lingue: albanese, arabo, hindi,
serbocroato, slovacco, spagnolo,
thailandese e urdu.
Inoltre, la biblioteca civica offre una vasta
scelta di materiale per l'apprendimento del
tedesco e dell' italiano, sia per adulti che per
bambini.
Das Angebot der Stadtbibliothek für das Schuljahr
2014/2015
L’offerta della biblioteca civica nell’anno scolastico
2014/2015
Bereich
Zielgruppe
Informationen
Cosa?
Per chi?
Informazioni
während des ganzen
Schuljahres
(Terminabsprache
erforderlich)
Bitte planen Sie zwei
Stunden ein!
durante tutto l ʼanno
scolastico
(previo appuntamento)
Prevedere due ore curricolari!
Bibliotheksbesuche
Visite guidate
Kindergartenkinder und
Schüler/innen
bambini delle scuole
dell‘infanzia ed
elementari,
ragazzi delle scuole
medie, professionali e
superiori
Themenbezogene
Literaturlisten
Liste tematiche
Lehrpersonen,
Erzieher/innen,
pädagogische
Mitarbeiter/innen im
Kindergarten und
Schüler/innen
Insegnanti,
educatori/educatrici
e studenti
Kontakt/contatti:
• Sonja Brunner
(Mittel– Berufs– und Oberschule deutsch / scuola
media, professionale e
superiore in lingua tedesca)
• Monika Ludwig
(Grundschule deutsch /
scuola elementare in lingua
tedesca)
• Patrizia Moroni
(Schule italienisch / scuola in
lingua italiana)
• Sabine Ralser (Kindergarten /
scuola dell‘infanzia)
laufend
sempre
Kontakt/contatti:
Sonja Brunner
Monika Ludwig
Patrizia Moroni
Medienpakete
Pacchetti media
Lehrpersonen,
Erzieher/innen,
pädagogische
Mitarbeiter/innen im
Kindergarten
Insegnanti ed
educatori/educatrici
Präsentation von
Arbeitsergebnissen
Presentazione dei
risultati di progetti
Lehrpersonen,
Erzieher/innen im
Kindergarten,
Kindergartenkinder und
Schüler/innen
Insegnanti,
educatori/educatrici
bambini e ragazzi
di ogni ordine di scuola
laufend
sempre
Kontakt/contatti:
Monika Ludwig
Patrizia Moroni
Dr. Evi Weissteiner
während des ganzen
Schuljahres
durante tutto l ʼanno
scolastico
Kontakt/contatto:
Dr. Sonja Hartner
Veranstaltungen
Siehe Veranstaltungskalender
(auch auf www.
stadtbibliothek-bruneck.it)
Manifestazioni
Le date sono indicate sul
calendario delle
manifestazioni della
biblioteca.
(www.bibliotecacivicabrunico.it)
Lehrpersonen,
Mitarbeiter/innen im
Kindergarten,
Kindergartenkinder und
Schüler/innen
Laufend
Insegnanti, sempre
educatori/educatrici
bambini e ragazzi Kontakt/contatto:
di ogni ordine di scuola Dr. Sonja Hartner
während des ganzen
Schuljahres
durante tutto l ʼanno
Praktika
Tirocini
Oberschüler/innen
Studenti
scolastico
Kontakt/contatto:
Dr. Sonja Hartner
Angebote / Offerte
In deutscher und italienischer Sprache / in lingua italiana e tedesca:
•
Themenkisten für Kindergarten und Grundschule / Pacchetti a tema per
Seite / pagina 10
scuola materna ed elementare
•
Bibliotheksbesuche im Rahmen des Projektes „Komm in die Bibliothek“ /
Seite / pagina 13
Visite in biblioteca nell’ambito del progetto “Vieni in biblioteca”
•
„Briefe von Paul“ / “Lettere da Paul”
Seite / pagina 15
In lingua tedesca:
•
Themenkisten für Schüler/innen der 1. und 2. Oberstufe
Seite 11
•
„Bibliotheksbesuche im Spiralcurriculum“
Seite 12
•
„Detektivspiel“
Seite 12
•
„Der Fehlerteufel“
Seite 12
•
„Gefunden!“
Seite 12
•
„Bibliotheksralley“
Seite 12
•
„Buchcasting“
Seite 13
•
„Was suche ich wo und wie finde ich es?“, Führung durch die
Stadtbibliothek Bruneck
Seite 14
•
„Basteln mit Büchern - aus Alt mach Neu.“
Seite 14
•
„Emmas SchokoLaden“, Autorenlesung mit Stefan Sigg
Seite 15
•
Bibliotheksbesuche für Kindergartenkinder: „Bilderbuchkino“
Seite 16
•
Schreibworkshop im Rahmen des Projektes „Lyrik in Südtirol“
Seite 16
•
„Das Glückskind oder vom Teufel 3 goldene Haare“, Figurentheater mit
Gernot Nagelschmied
Seite 17
•
Vorträge der Geschichtswerkstatt
Seite 18
•
„Madai… i waß et, wos i lesn soll“
Seite 18
•
„Vietnam auf dem Weg in eine neue Zeit“, Lesung mir Robert Asam
Seite 19
In italienischer Sprache:
•
“Storie di Natale”
•
“Un leone in biblioteca” tratto dal libro di Michelle Knudsen
•
“Il trabiccolo dei sogni” - “Siamo tutti supereroi”
Pagina 16
Pagina 17
Pagina 17
Themenkisten
Pacchetti a tema
Themenkisten für Kindergarten
und Grundschule
Pacchetti a tema per scuole
materne ed elementari
Bei den Themenkisten handelt es sich um
ein spezielles Angebot für Erzieher/innen
und Lehrpersonen. Die darin enthaltenen
Medien eignen sich besonders gut für den
Einsatz im Kindergarten und im Grundschulunterricht.
Jede Themenkiste enthält ca. zwanzig
altersgerechte Medien zu einem ausgewählten Thema. Je nach Thema und
Verfügbarkeit der Medien enthalten die
Kisten Sachbücher, Bilderbücher,
erzählende Kinderbücher, CD-Roms, CDs,
DVDs, Spiele und didaktisches Material.
Nach fünf Jahren, in denen die Stadtbibliothek Themenkisten anbietet, wurde
das Angebot überarbeitet.
Die Medien wurden zum Teil ausgetauscht
und die Auswahl ergänzt. Einige Themenkisten sind neu dazugekommen.
I pacchetti a tema sono pensati per gli
educatori/educatrici e per il personale
insegnante.L’utilizzo dei media contenuti
nei pacchetti è particolarmente indicato
nell’ambito della lezione.
Ogni pacchetto a tema contiene ca. 20 libri/
media su un tema specifico, adatti all’età
degli utenti. A seconda della disponibilità
del materiale, i pacchetti contengono libri di
saggistica, libri illustrati, racconti per
bambini, CD-ROM, CD, DVD, giochi e
materiale didattico.
Il patrimonio dei pacchetti a tema è stato
rielaborato: abbiamo sostituito una parte
dei media; la scelta è stata ampliata. Inoltre
abbiamo aggiunto nuovi pacchetti a tema.
Beispiele: Mit Blaulicht und Martinshorn,
Märchenkiste, Ötzi und seine Zeit,
Englisch lernen, Dinosaurier, Linda
Wolfsgruber, Bruneck.
Esempi: Corpo umano , Vita nel bosco, Vita
nel fiume, Acqua & Aria, Popoli della terra,
Italiano - una storia in 10 minuti, ecc.
Interessierte können die Themenkisten mit
dem Leseausweis der Stadtbibliothek
Bruneck kostenlos vorbestellen und
ausleihen. Die Leihfrist beträgt zwei
Monate.
Gli interessati possono prenotare e
prendere in prestito gratuitamente i
pacchetti a tema con la tessera della
biblioteca civica per un periodo di due mesi.
Für Lehrpersonen und Erzieher/innen
Insegnanti elementari (classi 3, 4 e 5)
Reservierung notwendig
E‘ necessaria la prenotazione
Kontakt:
Monika Ludwig
Contatto:
Patrizia Moroni
Neu ab Schulbeginn!
Nuovo a partire dal nuovo anno scolastico!
Themenkiste „Deutsch als
Fremdsprache“
Pacchetto a tema “Deutsch als
Fremdsprache”
Die Themenkiste enthält Materialien zum
Deutschunterricht für Kinder mit
Migrationshintergrund.
Il pacchetto contiene materiale didattico
per l’insegnamento del tedesco ai bambini
stranieri.
Kontakt:
Dr. Barbara Irsara
Contatto:
Dott.ssa Barbara Irsara
Geschichtliche Themenkisten für Schüler/innen der 1. und 2. Oberstufe
•
•
•
„Archäologische Spaziergänge im Brunecker Becken“,
„Die mittelalterliche Stadt Bruneck“
„Bruneck in der Neuzeit am Beispiel einiger Schauplätze“:
Die darin vorhandenen Materialien bereiten eine Klasse und ihre Lehrperson darauf vor,
an ausgewählten historischen Relikten und Orten in der Stadt Bruneck Frühgeschichte,
mittelalterliche Geschichte oder die Neuzeit zu erleben.
Das Aufsuchen der historischen Stätten stellt eine spannende Zeitreise dar, wissenschaftliche Dokumentationen und jugendgerechte Arbeitsmaterialien regen zur
Auseinandersetzung und Vertiefung mit gewonnenen Erfahrungen an. Eine solche
Exkursion könnte jeweils zwei bis drei Stunden dauern.
Erarbeitet wurden die Materialien der Themenkisten im Auftrag der Stadtgemeinde
Bruneck von Dr. Ingemar Gräber für den wissenschaftlichen und Dr. Susanne Pareiner für
den didaktischen Teil.
Die Themenkisten können in der Stadtbibliothek Bruneck vorgemerkt und ausgeliehen
werden.
Für Lehrpersonen
Kontakt:
Dr. Evi Weissteiner
Vorstellung der Themenkiste „Bruneck in der Neuzeit am Beispiel einiger
Schauplätze“
Die Referenten stellen die Kiste vor und bieten den Spaziergang als Fortbildung an.
Für Lehrpersonen der Oberstufen und Interessierte
Herbst 2014
Treffpunkt: Stadtbibliothek Bruneck
Referenten
Dr. Ingemar Gräber
Dr. Susanne Pareiner
Kontakt:
Dr. Evi Weissteiner
Bibliotheksbesuche / Visite guidate
„Bibliotheksbesuche im Spiralcurriculum“
Nach einem Probejahr, in dem nach den Richtlinien des Spiralcurriculums
vorgegangen wurde, werden im Schuljahr 2014/15 die Rückmeldungen
der Lehrpersonen eingeholt und die Ergebnisse ausgewertet.
Die Rahmenrichtlinien im Curriculum sehen vor, dass die 1. und 2. Klassen
der Grundschule die Schulbibliothek bzw. die öffentliche Bibliothek vor Ort nutzen.
Die Stadtbibliothek Bruneck hält für die 3. und 4. Klasse der Grundschule verschiedene
Angebote bereit.
„Detektivspiel“
Die Kinder versetzen sich in die Rolle von Detektiven und legen eine Detektivprüfung ab.
Finden sich die Detektive in der Bibliothek zurecht?
„Der Fehlerteufel“
In Sachtexte haben sich Fehler eingeschlichen. Wer hört genau zu und findet die Fehler
heraus? Ganz nebenbei lernen die Schüler/innen eine Reihe von neuen Sachbüchern
kennen.
„Gefunden!“
Wie kommen Schüler/innen zu den Informationen, die sie brauchen?
Anhand von einfachen Rechercheaufgaben in Form eines Kreuzworträtsels üben die Kinder,
sich in der Bibliothek zurechtzufinden.
„Bibliotheksralley“
An verschiedenen Stationen erhalten die Kinder die Möglichkeit, den Bestand und die
Benutzungsregeln der Stadtbibliothek kennenzulernen.
„Buchcasting“
Wie in einer Castingshow bewerten die Schüler/innen ausgewählte Bücher anhand
verschiedener Kriterien. In jeder Runde fliegt ein Buch raus, bis am Schluss das
Gewinnerbuch feststeht.
Auch außerhalb dieser Bibliotheksbesuche im Rahmen des Spiralcurriculums können
Schulklassen die Stadtbibliothek Bruneck besuchen und zum Beispiel folgende Angebote
nutzen:
1./2. Klasse:
Bilderbuchkino
Vorlesestunde
Buchpakete
5. Klasse:
Themenkisten
Bücher auswählen und ausleihen
Buchcasting
Kontakt:
Monika Ludwig
Patrizia Moroni
Sabine Ralser
Bibliotheksbesuche im Rahmen des Projektes „Komm in die Bibliothek“
Im Rahmen der Zusammenarbeit mit der Migrantenberatungsstelle Input und dem
Verein Interkult stellt die Bibliothekarin Dr. Barbara Irsara auf Anfrage interessierten
Schülergruppen die Bibliothek vor und zeigt die speziellen Angebote für Migrantinnen
und Migranten.
Kontakt:
Dr. Barbara Irsara
Visite in biblioteca nell’ambito del progetto “Vieni in biblioteca”
Nell‘ambito della collaborazione con il Servizio Consulenza per Migranti Input e
l‘associazione Interkult, la bibliotecaria dott.ssa Barbara Irsara accompagna su
richiesta i gruppi di alunni in una visita guidata della biblioteca, ponendo l'accento sulle
offerte della biblioteca per le persone immigrate.
Contatto:
Dott.ssa Barbara Irsara
Einführungen für Lehrpersonen
Introduzione all’uso della biblioteca
civica per insegnanti
„Was suche ich wo und wie finde ich es?“ - Führung durch die
Stadtbibliothek Bruneck
Viele Lehrpersonen kennen die neue Stadt- und Universitätsbibliothek nur von außen, nicht
aber deren vielfältige Angebote und Möglichkeiten im Inneren. In der Bibliothek kann man
nicht nur Medien entlehnen, die Bibliothek bietet auch Hilfe beim Recherchieren,
Medienpakete zu bestimmten Themen, Themenkisten, Veranstaltungen für verschiedene
Altersgruppen, Kontakt zu Fachbibliotheken, ein lauschiges Plätzchen zum Lesen, eine
wunderbare Terrasse und und und.
Zwei Mitarbeiterinnen stellen den Betrieb vor und gehen gerne auf konkrete Fragen ein.
Für Lehrpersonen aller Schulstufen
MI 05.11.2014
13.30 - 15.30 Uhr
15.30 - 17.30 Uhr
Stadtbibliothek Bruneck
Referentin: Dr. Michaela Grüner
Kontakt: Sonja Brunner
Anmeldung bis MI 22.10.2014
Eintritt/Beitrag: frei
„Basteln mit Büchern - aus Alt mach Neu.“
Es werden verschiedene Möglichkeiten aufgezeigt, was man aus alten Taschenbüchern
basteln kann, so. z. B. Igel, Elefant oder Vase. Die Lehrpersonen können die Bastelideen
dann im Unterricht an die Kinder weiter vermitteln, Bibliothekarinnen erhalten Ideen zur
Medienpräsentation und Dekoration ihrer Bibliothek.
Für Lehrpersonen der Grundschule, Erzieher/innen im Kindergarten und Bibliotheksmitarbeiter/innen
FR 21.11. 2014
14.00 - 16.00 Uhr
Stadtbibliothek Bruneck
Anmeldung bis FR 07.11.2014
Eintritt/Beitrag: frei
Referentin/Kontakt:
Sabine Ralser
Aktionen „Rund ums Buch“
Iniziative „Tuttolibri“
„Briefe von Paul“ / “Lettere da Paul”
Der kleine Plüsch-Eisbär Paul ist das Maskottchen der
Stadtbibliothek. Er schreibt gerne Briefe, und so werden im
Laufe des Schuljahres 2014/2015 in den Brunecker
Kindergärten sowie den 1. Grundschulklassen Briefe von
ihm eintreffen, in denen er von seinen neuesten Erlebnissen
berichtet.
Paul freut sich auch über Antwortbriefe – seine Adresse:
Stadtbibliothek Bruneck,
Eisbär Paul
Enrico-Fermi-Straße 6,
39031 Bruneck
Il peluche Paul è la mascotte della biblioteca civica. Scrivere
lettere è la sua passione. Per questo, durante l’anno
scolastico 2014/15, alle scuole materne e alle prime classi
delle scuole elementari arriveranno alcune sue lettere, nelle
quali l’orsetto racconta le sue ultime avventure.
Naturalmente, gli piace anche ricevere letterine in risposta!
Questo il suo indirizzo:
Biblioteca Civica di Brunico, O
rsetto Paul
Via Enrico Fermi 6
39031 Brunico
„Emmas SchokoLaden“
Autorenlesung mit Stefan Sigg
Interaktive Lesung: Endlich Ferien! Für Natascha die
süßeste Zeit des Jahres, denn in den Ferien hilft sie immer
im Schokogeschäft ihrer chaotischen Tante Emma aus.
Doch plötzlich taucht diese ominöse
Videobotschaft ihrer Tante auf: Ein schlimmer Verdacht
über den Kakao-Anbau habe sie nach Südamerika geführt.
Natascha versteht die Welt nicht mehr. Was kann nur so
verdächtig an zuckersüßer Schokolade sein? Eine lustige
und spannende Geschichte über Schokolade und darüber,
was konventionelle Schokolade von fair gehandelter
Schokolade unterscheidet.
Für Kindergartenkinder,
1. Klassen der deutschen
und italienischen
Grundschule
Per bambini delle scuole
materne e delle prime
classi elementari, delle
scuole in lingua italiana e
tedesca
Dreimal während des
Schuljahres 2014/15 (zu
Schulanfang, Anfang
2015 sowie vor den
Sommerferien)
Tre volte durante l’anno
scolastico 2014/15 (inizio
anno scolastico, inizio
2015 e prima delle
vacanze estive)
Kontakt / contatto:
Sabine Ralser
Für die 4. und 5. Klassen
der Grundschule
MO 13.10.2014
08.00 Uhr
MO 13.10.2014
09.30 Uhr
Stadtbibliothek Bruneck
Anmeldung bis FR
26.09.2014
Eintritt/Beitrag: frei
Kontakt:
Monika Ludwig
Bibliotheksbesuche für
Kindergartenkinder: „Bilderbuchkino“
Eine spannende Geschichte, großflächige Bilder auf
eine Leinwand projiziert und eine angenehme
Atmosphäre im abgedunkelten Raum machen diese
Vorlesestunde zu einem besonderen Erlebnis.
Schreibworkshop „Südtirol“
Im Workshop geht es um die Auseinandersetzung mit
Südtirol in einem weitesten Sinne, wobei durchaus in
gängigen Bildern gedacht werden darf und soll:
Südtirol als Land der Berge und Reinhold Messners,
als Land der Traditionen, des Ötzi, des Wein- und
Obstbaus, als Treffpunkt der Kulturen, als Land der
Vielfalt und Gegensätze.
Als Ausgangspunkt für die gemeinsamen Reflexionen
verwenden wir Texte aus der Literatur und verfassen
eigene Kurzprosa-Texte, in denen unser ganz
persönliches Verständnis von dem, was Südtirol ist,
zum Tragen kommt.
Jeder Workshop besteht aus drei Treffen; die Anzahl
der Teilnehmenden ist auf 10 begrenzt.
Schülerinnen und Schüler, die zum ersten Mal
teilnehmen, werden bevorzugt.
Eine Auswahl der in den Workshops produzierten
Texte findet Eingang in das traditionelle
Literaturfest/ival/e der Stadtbibliothek und des
Jugend- und Kulturzentrums UFO Bruneck.
“Storie di Natale”
Ci prepariamo al Natale con Patrizia. Leggiamo una
storia e giochiamo insieme, poi prepariamo gli
addobbi per l'albero di Natale.
Oktober/November 2014
Stadtbibliothek Bruneck
Terminabsprache erforderlich
Eintritt/Beitrag: frei
Kontakt:
Sabine Ralser
Termine für die Mittelschule:
FR 07.11.2014
FR 14.11.2014
FR 28.11.2014
jeweils 09.35 bis 13.10 Uhr
Stadtbibliothek Bruneck
Termine für die Ober– und
Berufsschule:
DO 06.11.2014
DO 13.11.2014
DO 27.11.2014
jeweils 09.35 bis 13.10 Uhr
Stadtbibliothek Bruneck
Anmeldung bis FR 24.10.2014
Eintritt/Beitrag: frei
Referentinnen:
Dr. Michaela Grüner
Dr. Sonja Hartner
Kontakt:
Dr. Sonja Hartner
Per la scuola materna e per le
seconde classi della scuola
elementare in lingua italiana
4 incontri su appuntamento
durante la prima settimana di
dicembre 2014
Biblioteca civica di Brunico
Contatto:
Patrizia Moroni
“Un leone in biblioteca”
Tratto dal libro di Michelle Knudsen
Come ci si comporta in biblioteca? Si può
giocare? Ascoltare la radio? Correre o
pattinare? Ci sono regole da rispettare?
Con l'aiuto di Leo il leone, Patrizia ci
spiegherà cosa possiamo e cosa non
dobbiamo fare in biblioteca.
Un modo giocoso per imparare le regole di
comportamento e di utilizzo della
biblioteca.
“Il trabiccolo dei sogni”
“Siamo tutti supereroi”
Con Francesca e Chiara Cavallaro
Ecco una scoperta eccezionale: Tutti noi
possiamo salvare il mondo!! Come??
Diventando dei Supereroi! Non ci credete? E
allora guardate ed ascoltate ... vedrete che vi
convincerete del contrario.
Ma avete la patente del supereroe??
Non abbiate paura! vi spiegheremo per filo e
per segno come ottenerla!
E poi via a salvare il mondo!!
„Das Glückskind oder vom
Teufel 3 goldene Haare“
Figurentheater mit Gernot
Nagelschmied
Da wird in einer Hütte, bei armen Leuten, ein
Kind mit einer Glückshaut geboren!
Ihm wird geweissagt, dass es in seinem 14.
Lebensjahr die Tochter des Königs heiraten
wird. So einen armen Schlucker als
Schwiegersohn – davon will der König nichts
wissen – er tut alles, um diesen Jungen
loszuwerden.
Aber einem richtigen Glückskind kommt kein
habgieriger König bei, dem lachen überall
freundliche Gesichter, selbst in des Teufels
Küche!
Per le prime classi della scuola
elementare
Gennaio 2015
Biblioteca civica di Brunico
su appuntamento
Contatto:
Patrizia Moroni
Per le terze e le quarte classi della scuola
elementare
Marzo 2015
Biblioteca civica di Brunico
su appuntamento
Contatto:
Patrizia Moroni
Für die 1. und 2. Klassen der
Grundschule
DI, 10.03.2015
08.30 Uhr
Stadtbibliothek
Anmeldung bis FR 13.02.2015
Eintritt/Beitrag: frei
Kontakt:
Monika Ludwig
Vorstellung aktueller Literatur
Presentazione di nuove pubblicazioni
Geschichtswerkstatt: „Ergrabene Zeit.
Archäologische Funde in und um Bruneck“
Bereits seit einigen Jahren organisieren das Stadtarchiv Bruneck und die Stadtbibliothek
Bruneck jeden Herbst eine geschichtliche Vortragsreihe. Zu einem übergeordneten Thema
werden an drei Mittwochen Vorträge veranstaltet.
Für Lehrpersonen aller Schulstufen, Interessierte
•
MI 22.10.2014, 20.00 Uhr:
Hubert Steiner: Vorgeschichte im Raum Pustertal
•
MI 05.11.2014, 20.00 Uhr:
Ingemar Gräber: Gräberfeld „Bauexpert“: Archäologie der Römerzeit im Raum Bruneck
•
MI 19.11.2014, 20.00 Uhr:
Christian Terzer: Archäologische Funde auf Schloss Bruneck
Kontakt: Dr. Andreas Oberhofer
„Madai… i waß et, wos i lesn soll“
Seit mehr als zehn Jahren präsentieren
Bibliothekarinnen der Stadtbibliothek
Bruneck ausgewählte Bücher für
Jugendliche und junge Erwachsene in den
verschiedenen Brunecker Schulen.
Während in den Klassen nur ein Teil der
Auswahl vorgestellt werden kann, wird in
dieser Fortbildung das gesamte Angebot
präsentiert.
Lehrerfortbildung:
Für Lehrpersonen aller Schulstufen,
Bibliothekar/innen,
Schulbibliothekar/innen
Präsentation in den Schulen:
3. Klasse Mittelschule,
1. Klasse Oberschule,
1. Klasse Landesberufsschule
1. Klasse Fachschule für Land- und
Hauswirtschaft
Termin für die Lehrerfortbildung:
Termine für die Präsentation in den Schulen:
MI 11.02.2015
14.00 Uhr
Stadtbibliothek Bruneck
Ab Februar 2015
Anmeldung bis Mo 02.02.2015,
Eintritt/Beitrag: frei
Anmeldung bis SA 20.12.21015
(Verspätete Anmeldungen können nicht
berücksichtigt werden!)
Referentinnen: Sonja Brunner, Dr. Michaela Grüner
Kontakt: Dr. Sonja Brunner
„Vietnam auf dem Weg in eine neue Zeit“
Lesung mit Robert Asam
Wasserbüffel und Porsche Cayenne - Wer Vietnam
besucht, entdeckt ein Land voller Gegensätze.
Der Wasserbüffel im Reisfeld gehört ebenso zum Alltag
wie der Porsche Cayenne im Verkehrsgewühl von Hanoi.
Erstmals wächst in Vietnam eine Generation heran, die
keinen Krieg erlebt hat und auch nicht ständig daran
erinnert werden will. Die USA, der Feind von einst, ist
zum wichtigsten Handelspartner Vietnams geworden.
Das Land hat sich geöffnet und sucht seinen Weg
zwischen freier Marktwirtschaft und autoritärem
Einparteiensystem.
Ein Drahtseilakt, den Robert Asams Reisebilder und
Reportagen anschaulich schildern. Sie führen an Orte
abseits der üblichen Reiserouten und erzählen von
Menschen, die für das traditionelle Vietnam ebenso
stehen, wie für das Land, das versucht, die vielen
verlorenen Jahre wettzumachen.
Mit freundlicher Unterstützung des Kiwanis-Clubs
Bruneck
Für Interessierte
FR 24.10.2014
20.00 Uhr
Stadtbibliothek
Eintritt/Beitrag: frei
Eine freiwillige Spende für das
Dorf der Freundschaft in
Vietnam nehmen wir gerne
entgegen!
Kontakt:
Dr. Michaela Grüner
Ihre Ansprechpartner/innen
Contatti
Dr. Sonja Hartner
[email protected]
Sonja Brunner
Dr. Michaela Grüner
Dr. Barbara Irsara
Monika Ludwig
Patrizia Moroni
Sabine Ralser
Dr. Evi Weissteiner
[email protected]
[email protected]
[email protected]
[email protected]
[email protected]
[email protected]
[email protected]
Dr. Andreas Oberhofer (Stadtarchiv)
[email protected]
Stadtbibliothek Bruneck / Biblioteca civica di Brunico:
MO - FR/LU - VE
10.00 - 19.00
SA
10.00 - 12.00
Tel. 0474 / 545 400
Fax: 0474 / 545 422
Stadtarchiv / Archivio storico:
DI und DO / MA e GI
MI / ME
10.00 - 12.30 und / e 15.00 - 17.00
10.00 - 12.30 und / e 15.00 - 19.00
Tel. 0474 / 545 413
Fax: 0474 / 545 422
Enrico-Fermi-Straße / Via Enrico Fermi 6
39031 Bruneck / Brunico
www.stadtbibliothek-bruneck.it
www.bibliotecacivica-brunico.it
www.facebook.com/stadtbibliothek.bruneck
www.facebook.com/archivbruneck
Für weitere Informationen stehen wir gerne zur Verfügung.
Per ulteriori informazioni siamo a vostra disposizione.
Fotos/foto: Stadtbibliothek Bruneck / Biblioteca civica di Brunico
Author
Document
Category
Uncategorized
Views
0
File Size
7 807 KB
Tags
1/--pages
Report inappropriate content