バキューム式高圧洗浄装置 ドラム缶クリーンジェットセット 【VSC300D

Bemerkungen:
Leitungsführung Obergeschoss
DD/WD 15/15
L.ü.D.
FS 03
RR1
DD/WD 15/15
L.ü.D.
FS 01
Bodenplatte und Fundamente gegen das Erdreich
sind in Stahlbeton entsprechend der DIN-Vorschriften auszuführen.
Sie sind auf gewachsenden bzw. ausreichend tragfähigem Boden
frostfrei zu gründen. Arbeits- und Dehnungsfugen zwischen den
Stahlbetonbauteilen sind gegen eindringende Feuchtigkeit mit
Fugenbändern wasserdicht nach DIN zu verbinden.
RR2
Die Auflagen des Bauscheins, die zutreffenden DIN-Vorschriften
mit allen daraus folgenden baulichen Notwendigkeitensowie das
Bodengutachten sind bei der Ausführung zu beachten und einzuhalten.
Bad
Bad
UZ= Unterzug
Legende:
WM
WM
Wohnen/Essen/
Kochen
Wohnen/Essen/
Kochen
AR
AR
Flur
Flur
Mauerwerk
ÜZ= Überzug
unbew. Beton
WS= Wandschlitz
Stahlbeton
WD= Wanddurchbruch
Entwääserungsgegenstände
DD= Deckendurchbruch
Schmutzwasserleitungen
BRH= Brüstungshöhe
Wandschlitz
RR= Regenrohr
Deckendurchbruch
FS 04
OKFF= Oberkante Fertigfußboden
OKRD= Oberkante Rohdecke
FS 02
DD/WD 15/15
L.ü.D.
0.00
Höhenkote Rohfußboden
0.00
Höhenkote Fertigfußboden
DD/WD 15/15
L.ü.D.
RR6
Planungsbüro PBSW
Industriestr. 27-48653 Coesfeld
www.planungsbüro-pbsw.de
[email protected]üro-pbsw.de
Telefon 02541/12345-00
Fax
02541/12345-11
RR7
RR 5
WD 15/15
OK FF
WD 15/15
OK FF
Dachterrasse
Dachterrasse
WD 15/15
OK FF
für Notüberlauf
Bauherr:
Marcus Wengrzik
Borkenerstraße 23
48653 Coesfeld
Bauvorhaben:
Neubau eines Doppelhauses mit 4 Wohneinheiten
Zeisigweg 24/26
45711 Datteln
Maßstab:
Planinhalt:
Leitungsführung Obergeschoss
Planungsstand:
Entwässerungsplanung
Bauherr
H/B = 400 / 740 (0.30m²)
Index:
---
Projektnummer:
016-47015
gezeichnet:
1:50
SB
Plannummer:
Plandatum:
EP-02
03.03.2016
Verfasser
Allplan 2015